#Ungetruebt investigativ

Wir wollen und werden auch hinter die Kulissen des ein oder anderen besonders aktiven Linksextremisten schauen. 

Dabei liegen der Redaktion besonders die Exemplare im Auge, die aufgrund ihrer menschenverachtenden Überzeugung dafür sorgen, dass vermeintlich Andersdenkende Arbeitsplätze, Wohnung und Reputation verlieren.
Beginnen werden wir mit drei Göttinger Musterbeispielen des Meinungsfaschismus.
1. Antifaschistische Mustersippe in Göttingen
2. Antifaschistischer Musterredakteur des roten Sprachrohrs Göttingens mit exzellenten Verbindungen in die Göttinger Kommunalpolitik
3. Antifaschistischer, durch Selbsthass getriebener „Künstler“, der Twitter zu seinem Lebensinhalt gemacht hat
Wer Infos hat, die wir eventuell noch nicht haben, einfach per PN übermitteln.
#ungetruebt❗️
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s