#SED 2.0

Quelle: t-online.de

Laut aktuellen Umfragewerten kommt die ehemalige Arbeiterpartei auf nicht mehr als 15%


So weit so gut…


Wirklich ändern wird sich dadurch allerdings nichts!
Die Etablierten werden alles daran setzen, an der Macht zu bleiben.


Ob es nun eine Koalition zwischen SPD und der ehemaligen SED geben wird und/oder einem Zusammenschluss zu einer neuen Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, ist dabei völlig egal.


Die Deutschlandabschaffer werden alles möglich machen, um ihr großes Ziel zu erreichen.
Die Zerstörung der europäischen Nationalstaaten, mit besonderer Vorliebe, die Zerstörung Deutschlands.


Es muss erst noch alles viel schlimmer werden, bevor es wieder gut ist.


Jeder halbwegs normal gebliebene Mensch MUSS jetzt seine Aufgabe erfüllen!


Patriotische Parteien müssen der Stachel im Fleisch der Etablierten in den Quasselbuden sein✅


Die Gelder der patriotischen Parteien müssen – nach Abzug der Lebenshaltungskosten – in den Aufbau von Strukturen fließen. Es müssen eigene – systemunabhängige – Wirtschaftskreisläufe geschaffen werden. Es müssen patriotische Wohnprojekte geschaffen werden✅✅


Es müssen Menschen ausserhalb der eigenenFilterblase erreicht werden✅✅✅


Einen Teil kann und wird #ungetruebtmedia dazu beitragen.


Funktionieren wird das allerdings alles nur, wenn ALLE mitmachen.


Jeder an seinem Platz, jeder mit den Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen.


Nicht labern – MACHEN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s