#Tageskolumne Ute Fugmann

gruenesgewoelbe #dresden #kunstschaetze #sachsen

Tageskolumne Rückblick: Montag.

Wen interessiert Berlin? Dresden ist und bleibt meine Heimatstadt. Heut früh stand ich im Stau am Terrassenufer. Die Zeit sass mir im Nacken. Schon 6.30 Uhr und dann das! Eine Viertelstunde später muss ich am ‚Blauen Wunder‘, der berühmten Stahlhängebrücke am Schillerplatz, sein um ‚unscharf‘ zu schalten! Die Belegschaft eines bekannten Restaurants hat bestimmt schon wieder Mordgelüste gegen mich. Die haben sie immer ab 6.45 Uhr. Egal.

Ich stand nahe unter der Augustusbrücke. Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei standen auch. An der Brücke das Banner von ‚Hentschke Bau‘. Alles klar, dachte ich. Die Firma hat es in letzter Zeit öfters mit Brandstiftung durch Linksextremisten zu tun. Jetzt auch in Dresden, war mein erster Gedanke. Irgendwann war ich durch die halbseitige Strassensperrung. Die Angestellten haben mich trotz 5 minütiger Verspätung nicht getötet. Glück gehabt.

Kurz auf den Taschenrechner geschaut. Fassungslos. Wie kann das sein? Jahrhunderte war der Schatz August des Starken im Residenzschloss sicher! Selbst zu DDR-Zeiten! Und dann steigen laut Polizei kleine Diebe zum Fenster in das ‚Grüne Gewölbe‘, der Schatzkammer Sachsens, ein und klauen einfach mal so die Kronjuwelen im Wert um eine Milliarde Euro! Unfassbar!

Der Sicherheitdienst schaut am Monitor zu. Okay, das ist nicht der bestbezahlteste Job, aber als Dresdner schaut man nicht zu! Ich bin selbst in der Branche tätig und bestimmt nicht Chuck Norris, aber bissel Krach vor der Tür hätte zumindest einen Versuch dargestellt! Ich bin auch viel mit Summen unterwegs, die mein eigenes bescheidenes Vermögen überschreiten, für die ich nicht unbedingt sterben würde, aber hier ging es um mehr! Es ging um unsere Kultur. Ein Teil davon ist weg. Aus meiner Sicht unwiderruflich. Es war der Teil zum Anguggen, sagt der Sachse. Die Tradition stirbt täglich. Unauffällig und unaufhaltsam. Wirklich? Werdet endlich wach!
Ich bin traurig. Nicht erst seit heute.

Schönen Tag?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s