Deutsche Grenzen geschlossen

DEUTSCHE GRENZE: geschlossen!

Seit heute früh ist die deutsche Grenze geschlossen, mit wenigen Ausnahmen werden Einreisende an der Grenze abgewiesen.

Was vor einigen Monaten noch völlig utopisch klang und nur der Phantasie vermeintlicher Nationalisten zugeschrieben wurde, ist heute Realität. So schnell ändern sich die Dinge grundlegend, schuld daran ist die Pandemie „Corona“, die momentan die Welt in Atem hält.

Verwunderlich ist bei der ganzen Angelegenheit allerdings folgender, pikanter Aspekt:

Die Einreise von Personen stellt aufgrund „Corona“ für die Bevölkerung unseres Landes aktuell eine Gefährdung dar, davon wird generell, also pauschal, ausgegangen, egal ob die betreffende Person tatsächlich eine Gefahr darstellt oder nicht.

Es wird also eine ganz normale Praxis angewandt, die uns übrigens im alltäglichen Leben ständig unwidersprochen begleitet: #Pauschalisierung, um eine Gefahr abzuwenden! Eine ganz normale, wenn auch moralisch hin und wieder schwerwiegende, Sache also.

Leider ist dieses Vorgehen aber nur dann legitim, wenn es keiner „politischen Korrektheit“ widerspricht. Sollte die Pauschalisierung aber nicht ins politische Konzept der Obrigkeit passen, wird sie natürlich verpönt oder sogar als rassistisch oder unmenschlich verteufelt.

Das wiederum ist absolut heuchlerisch und durchschaubar. Pauschalisieren zur Gefahrenabwehr war, ist und wird immer legitim und gesellschaftlich notwendig sein, das ändern auch globalistische Utopien oder Ansichten selbsternannter Weltverbesserer nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s