#Wahlbeobachter werden

Den Wahlhelfern auf die Finger schauen – ev. Wahlbetrug vorbeugen!

In wenigen Stunden treten wir wieder an die Wahlurnen.

Jedem sollte jetzt klar sehen, wie wichtig die Europawahl und Kommunalwahlen am 26. Mai sind. Davon hängt die Zukunft und politische Entwicklung vieler Städte und vor allem die Zukunft Europas ab.

Um so wichtiger ist es, dass sich zahlreiche Wahlbeobachter ab18:00 Uhr zur Auszählung in den Wahllokalen einfinden.

Jeder sollte wissen, dass es in der Vergangenheit immer mal wieder zu Unregelmässigkeiten gekommen ist.

Wahlbeobachter kann JEDER sein, man muss sich nicht einmal anmelden. Nehmt Freunde, Kollegen oder Familienangehörige mit.

Da die Wahlzettel der Kommunalwahl getrennt von der Europawahl ausgezählt werden, sollte jeder etwas Geduld mitbringen.

Wichtig wäre, Auffälligkeiten bei der Auszählung sofort dem Wahlleiter zu melden. Gegebenenfalls kann auch die örtliche Polizei hinzugezogen werden.

Wahlbetrug ist und bleibt Betrug!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s