#Leverkusen

Liebe Leser, liebe Zuschauer,

folgender Brief mit beigefügten Fragenkatalog sandten wir am Freitag an Leverkusens Oberbürgermeister Uwe Richrath. Wir recherchieren derzeit zum geplanten Moscheebau in Leverkusen/Manfort.

Sehr geehrter Herr Richrath,

als ungetrübtes Medienorgan möchten wir auch über die aktuellen Geschehnisse in Leverkusen berichten. Der geplante Moscheebau sorgt schließlich auch überregional für Schlagzeilen. Wir würden uns darüber freuen, wenn Sie möglichst zeitnah den folgenden Fragenkatalog beantworten können. Da in einer Demokratie alle politischen Strömungen das Recht haben sollten, ihre Meinung zu gewissen gesellschaftlichen und politischen Sachverhalten zu äußern, werden wir verschiedene Parteien und Organisationen kontaktieren.

1. Stellen Sie sich doch bitte einmal kurz unseren Lesern vor.

2.Von mehreren Seiten gibt es Kritik an der Informationspolitik der Stadt Leverkusen zum geplanten Moscheebau. Erst sollte ein Begegnungszentrum entstehen und nun wird aber eine Moschee mit Kuppel und Minarett gebaut.Was sagen Sie zu den Vorwürfen ?

3.Haben Sie Verständnis für die Ängste der Anwohner, welche sich gegen den Moscheebau positionieren?

4.Wird auch mit Gegnern des Moscheebauprojektes der politische Dialog gesucht ?

5.Am Sonnabend findet in Leverkusen eine Demonstration der Organisation Aufbruch Leverkusen statt. Die Stadt Leverkusen, eigentlich zur Neutralität verpflichtet, soll laut verschiedenen Vorwürfen gegen dieses Neutralitätsgebot verstoßen. Ein Aufruf zur Teilnahme an der Gegenveranstaltung des Bündnisses „Leverkusen ist bunt“, wurde über den Integrationsrat der Stadt Leverkusen versandt. Sie selbst wollen sich an dieser Veranstaltung beteiligen. Sehen Sie sich noch als Oberbürgermeister aller Leverkusener, wenn Sie sich so deutlich für eine Seite positionieren ?

6.Der aktuelle Verfassungsbericht, der vor wenigen Tagen in den Medien erwähnt wurde, spricht mittlerweile von 26.500 Islamisten in Deutschland. Wie beurteilen Sie die Situation in Leverkusen?

7.Obwohl das Thema Moscheebau in Leverkusen derzeit ein sehr aktuelles Thema ist, gibt es aber noch viele andere Themen die die Bürger Ihrer Stadt bewegen. Wo sehen Sie derzeit die größten Baustellen in Leverkusen?

8.In welchen Punkten hat sich in den letzten Jahren Leverkusen positiv sowie negativ verändert ?

9. Wo sehen Sie Leverkusen in den nächsten 10 Jahren ?

10.Die letzten Zeilen gehören Ihnen.

Wir bedanken uns für die Beantwortung der Fragen.

Mit freundlichen Grüßen

Ungetrübt Media

(Bildquelle: Wikipedia)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s