#Tageskolumne von Ute Fugmann

Sonntag. Berlin.
Der Bundespräsident der Bunten Republik Deutschland Frank Walter Steinmeier haut mal wieder einen raus! 
Er kritisiert die italienische Regierung wegen der Festnahme der kriminellen NGO-Schlepper-Kapitänin der ’sea watch 3′ Carola Rackete und begrüsst die Spendenaktion seiner willigen Medien-Marionetten Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf. „Wer Menschenleben rettet, kann nicht Verbrecher sein“, sagt er und forderte offen den Zustrom aus Nordafrika zu unterstützen. „Da muss mehr geschehen, da muss Europa eine kräftigere Rolle spielen“. 
Italiens Innenminister Matteo Salvini reagierte in den sozialen Netzwerken mit der Ansage, Steinmeier söllte sich lieber um sein Land kümmern.
Bitte nicht! 
Der Gestank von ‚Fauler Sahne Fischsekret‘ ist unerträglich. 
In den Freibädern stinkt es auch. Meist im westlichen Teil unseres Landes. 
Im Rheinbad in Düsseldorf rotteten sich gestern gegen 17.00 Uhr nach einem Streit zirka 400 aggressive junge Männer zusammen und umzingelten eine türkische Familie dessen Oberhaupt diese zuvor als Nafri’s bezeichnet hatte. Mehrere Dutzend Polizisten waren nötig um die Umzingelten aus dem Bad zu geleiten. Personalien oder Nationalitäten wurden nicht aufgenommen, da die Polizei die Situation deeskalieren und nicht weiter hoch schaukeln wollte. Bei dieser grossen Anzahl an Menschen mit südländischen Aussehen wäre dies gar nicht möglich gewesen, sagte ein Sprecher der Beamten. Das Bad schloss. 
Kapitulation. Die schaffen das ähm uns.
In Frankreich schaffen die das auch! Aus einem geheimen Bericht über Islamischen Extremismus im öffentlichen Dienst sickerten jetzt schockierende Ergebnisse in die Medien. Hohe Regierungsbeamte, Polizisten und Feuerwehrleute gaben an, es gebe bedenkliche Entwicklungen. 
Echt jetzt? 
Die Eilmeldung des Tages kommt aus ‚Tausend und einer Nacht‘! Prinzessin Haya bint al-Hussein (45), die Zweitfrau von Scheich Mohammed bin Raschid al Maktoum von Dubai (69), ist aus ihrem goldenen Käfig geflohen. Mit zirka 35 Millionen und ihren zwei Kindern, Sohn Zayed (7) und Tochter Al Jalila (11), soll sie  bereits Asyl in Deutschland beantragt haben. Ich vermute Zickenkrieg. 
Mäh-too oder so.
Schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s