#Tageskolumne Ute Fugmann

Freitag. Berlin.

Die Feuerwehr der Hauptstadt hatte heute viel zu tun. Der Ausnahmezustand wurde ausgerufen. Nicht wegen der linken Zecken! ‚Viel Wasser, wenig Fisch‘, würden die von der Küste sagen. Einsätze wurden nach Dringlichkeit, statt nach Chronologie abgearbeitet.

An den Flughäfen Tegel und Schönefeld kam es am Nachmittag zu wetterbedingten Verzögerungen. Der BER steht da drüber!

Wacken wurde für zwei Stunden geräumt. Die berühmten 3 ‚B‘! Bier- und Buller-Bause!

In Dresden gibt es keine Bause ähm Pause! Die alte Soze Roland ist wieder da. Er sinkt für die SPD am Elbufer. Ohne Wasser. Ich glaub vier Tage lang.

Die SPD kann auch ohne Kaiser tiefer. Mit Nudeln und Ketchup. „Kein Kind sollte hungrig in den Unterricht gehen müssen“, heisst die Kampagne.

Apropos Ketchup. Der Filmer des Schlachtfestes von Stuttgart hat mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen, während sich der 24 jährige afghanische Mörder aus Zwickau über eine Verurteilung wegen Totschlages über die deutsche Justiz totlacht. Hoffentlich! Er ermordete ähm ertotschlagte seine 21 jährige Ehefrau mit 70 Messerstichen. Gewürgt hat er auch. Egal. „Mörder ist, wer aus Mordlust, zur Befriedigung des Geschlechtstriebes, aus Habgier oder sonst aus niederen Beweggründen, heimtückisch oder grausam oder mit gemeingefährlichen Mitteln oder eine andere Straftat zu ermöglichen oder zu verdecken, einen anderen Menschen tötet.“, heisst es in Paragraph 211 des Strafgesetzbuches. Von jedem etwas.

Seehofer will etwas dagegen tun! Er will die Grenzen zur Schweiz sichern! Mit intelligenten Kontrollen. Ahso? Mir schleiert was! Jörg Radek ist Vize der GdP Berlin und erklärt das so: „Solange wir keine funktionierenden Kontrollen an den EU-Aussengrenzen haben, müssen wir in Schleierfandung investieren“. Früher hiess das ABM.

Reneé Zucker ist selbst für eine ABM-Massnahme zu indoktriniert. Das war jetzt nett umschrieben. Die Journalistin kauft als Protest keinen sächsischen Apfelsaft. In Südafrika hat das auch funktioniert! Stimmt! Inzwischen gibt es kaum noch weisse Farmer!
Was juckt es mich? Heute ist Tag des Bieres!

Prost und schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s