#Wieder Krawalle und verletzte Polizisten in Stuttgart

„Bei den Personen, gegen die ermittelt werde, handele es sich laut Lauer „sowohl um kurdischstämmige junge Männer als auch um Personen, die dem politisch linken Spektrum zuzuordnen seien.“

Quelle: Stuttgarter Zeitung 19.10.19


Liebe Leser, liebe Zuschauer,


wie von den Behörden befürchtet, kam es gestern in Stuttgart wieder zu Ausschreitungen gewalttätiger Kurden und „deutschen“ Linksextremisten.


Wieder wurden Polizisten verletzt.


Interessant ist auch dies Aussage des Chefs des Hamburger Verfassungsschutzes

Quelle: Welt 18.10.19

Er erklärt recht deutlich, wie Linksextremisten vermeintlich bürgerliche Zusammenschlüsse unterwandern und diese in die gewünschte Richtung lenken.

Wir sind gespannt, wie lange er noch im Amt sein wird…😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s