#Musterdemokratisches MIMIMI in Göttingen

Quelle: Screenshot Facebook Fritz Güntzler, CDU, MdB 22.10.19


Die gezüchtete 5. Kolonne dieser BRD hat gestern in Göttingen das gemacht, was sie am besten kann.


Sie störten mal wieder.


Diesmal ging es aber nicht gegen Rechts, nicht gegen Miethaie, nicht für‘s 1000. Geschlecht, sondern gegen die Marionetten, die diese Brut erst gross gemacht hat und ansonsten gerne auch Hand in Hand mit diesen auf der Straße steht.


Die Millionen an Fördergeldern, die „sie“ diesen Elementen Jahr für Jahr in den nutzlosen Hintern stecken haben ebenfalls nicht geholfen.


Gestern waren die Musterdemokraten der Feind der selbsternannten Aktivisten für das Gute✅


Was war passiert?


Thomas de Maizière wollte in Göttingen Werbung für sein Buch machen. 300 geladene Gäste, vermutlich eher keine AFD Wähler, waren ins Alte Rathaus gekommen und wollten der Marionette der Weltenlenker lauschen.


Allerdings wollten das nicht die Göttinger Straßenterroristen und haben die Veranstaltung gesprengt.


Lärm, Gewalt und die übliche große Klappe haben ausgereicht, dass sich die Polizei genötigt sah, die Party abzublasen…


Sicherheitsbedenken und so.


In den Kommentarspalten der sozialen Netzwerke geht es heiß her.


Wenn es nicht gegen Rechts geht, wenn der Musterdemokrat belästigt wird, wenn das tägliche Wohlstandsleben beeinträchtigt wird, dann geht‘s zu weit.
Selbst bei den Berufstoleranten ist dann Schluß mit lustig✅


Bezeichnend ist auch der „Aufschrei“ vom Fritz.
Ansonsten ist der vorgebliche Christdemokrat immer ganz dicke mit der Volksfront von Links. Vermutlich liegt das zum Teil auch an den persönlichen Verhältnissen zu dem ein oder anderen Sprachrohr der Linken…


Fazit:


So was kommt von so was✅


Genau wie bei dem millionenfachen Import Kulturfremder, verhält es sich auch mit den Linksextremisten. Früher oder später steht man auch als toleranzbesoffener Musterdemokrat diesen Leuten im Weg.
Und dann ist man der Feind. Mit allen Konsequenzen.


Auch das muss eine Demokratie aushalten😂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s