#Gastbeitrag Schwester Anja

Schluss mit der Debatte über Weihnachtsmärkte!

Niemand möchte Weihnachten im Käfig, zwischen Boller und Beton feiern.

Die Romantik des Weihnachtsmarktes ist schon längst verschwunden, statt dessen wird daraus der Wintermarkt, überteuerter Krempel, gepanschter Glühwein, Bratwurst, Kräppelchen, Waffeln und andere Leckereien sind nicht mehr zu bezahlen …da bleibt einem Weihnachten im Halse stecken.

Es wird geklaut, geschubst, sexuell genötigt und das soll Weihnachtsstimmung sein???

Warum machen wir das noch mit?


Boykottieren wir einfach diesen Irrsinn und begehen wir die Adventszeit besinnlich und gemütlich mit der Familie, mit Freunden, mit Menschen, die wir lieben. Ein Feuerchen an, Glühwein im Kreise der Lieben, ein paar Stunden füreinander da sein …unbezahlbar und unvergesslich!

Zu Hause ist es doch am schönsten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s