#Neid, Hass und Missgunst

Liebe Leser, liebe Zuschauer,


auch hier erkennt man wieder einmal wunderbar, warum alles so ist wie es ist und warum es vermutlich auch immer so bleiben wird!


Vorweg, auch bei diesem „Vorfall“ sondern wir unseren Senf ganz #ungetruebt ab.


Mittlerweile dürfte es bekannt sein, dass es uns vollkommen egal ist, was die vermeintlich „besseren“ Patrioten oder auch die „hardcore“ Verfechter der reinen Lehre von unserem Senf halten.


Weiterhin kennen wir die Kritik an dem Spendensammler. Als Beobachter ohne Kontakt oder gar Zusammenarbeit, können wir den ein oder anderen (uns sehr gut bekannten) Kritiker verstehen.


Da wir uns allerdings grundsätzlich nicht an zeit- und energieraubenden Reibereien beteiligen, halten wir auch dazu unsere Klappe✅


Dieser Hetzartikel gegen Colly – aus vermeintlich patriotischen Zusammenhängen – sorgt dafür, dass wir uns nun doch – kurz – damit beschäftigen müssen…
Colly und ihr Team sind einige der ganz wenigen, die tatsächlich – aus Überzeugung – den Schwachen dieser Republik helfen. Woche für Woche geben sie Vollgas, um unsere Obdachlosen zu unterstützen.


Manpower, sowie eigenes Geld und natürlich auch die ein oder andere Unterstützung Dritter, sorgen seit Jahren dafür, dass sich in Berlin um Obdachlose gekümmert werden kann!


Colly ist weiß Gott alles andere als eine pöhse Rechtsextremistin. Sie ist ein tatsächlicher Gutmensch, weil sie eben Gutes tut✅


Besonders interessant finden wir auch immer wieder die Behauptung, dass sich das #ungetruebt(e) Team versucht einen seriösen Anstrich zu geben, obwohl es aus „knallharten“ Rechtsextremisten besteht…😀


Wir denken, jeder weiss woher wir kommen und wofür wir stehen✅


Mit uns wird‘s nie so ein „Demokraten Lümmel“ Geseiere geben.


Klare Kante✅


Zum Schluss sei noch erwähnt, dass wir darüber informiert wurden, dass die Übergabe der Schenkung stattfinden wird UND wir deshalb vor Ort waren.


Wir fanden das Thema erstens interessant und zweitens, haben wir uns für Colly und ihr Team gefreut.
Und genau deshalb auch darüber berichtet.


Wie sich die Spenden zusammengesetzt haben, ob der Spendensammler darüber hätte abstimmen sollen oder müssen, überlassen wir den Verantwortlichen.


Fakt ist, es ist schade, dass der politische Druck dafür gesorgt haben soll, dass das Geld nicht im Hospitz ankommt, schön ist es, dass das Geld trotzdem für Gutes verwendet wird.


Bei Colly wissen wir, dass es in guten Händen ist✅

http://www.digitale-patrioten.de/spendenbetrug-durch-carsten-jahn-geld-ging-an-npd-freunde-und-neonazis/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s