Tageskolumne 20.03.2020

Berlin. Horst der Seehofer macht ernst. Nach dem ersten bundesweiten Verbot einer Reichsbürger-Gruppierung durch den Bundesinnenminister von der CSU sind in Schleswig-Holstein zwei Wohnungen und drei weitere Objekte des Vereins ,Geeinte deutsche Völker und Stämme’ durchsucht worden. Zwei Personen aus den Kreisen Siegburg und Steinburg waren im Fokus. Beide waren da. Sie waren sogar friedlich und unbewaffnet! Unglaublich! Es wurden auch keine Waffen gefunden! So eine Scheisse aber auch! Bargeld sowie Informationsmaterial wurden zu dem vorrangig elektronischen Medien auf Beweiserheblichkeit sichergestellt. In zehn Bundesländern wurden die Wohnungen von 21 führenden Mitgliedern durchsucht. „Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus werden auch in Krisenzeiten unerbittlich bekämpft“, schrieb der Sprecher des Bundesinnenministerium Steve Alter, bei Twitter. Alter Falter! „Jetzt gilt es die sichergestellten Medien und weitere Beweismittel auszuwerten und daraus entsprechende Schlüsse zu ziehen“, sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Hans-Joachim Grote. Hoffentlich!

Der Berliner Senator Michael Müller von der SPD tobt wegen der Trotz-Partys. Update Donnerstag 19.25 Uhr MEZ: Bundesverkanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder wollen einem Medienbericht des ,SWR’ zufolge unter Berufung auf den baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann von den Grünen an diesem Sonntag über Ausgangssperren in der Krise beraten. Ich bin gespannt! Wenn jetzt noch die Antifa für die Partys auf ,Indymedia linksunten’ wirbt, wird es interessant. Ich muss Popcorn kaufen!

In der fränkischen kreisfreien Stadt Ansbach kann man ähm Frau jetzt im einzigen Menstruationsladen der Welt Stoffbinden und Periodenslips kaufen. Muss Mann aber nicht. Früher hatte sich die heutige Ladenbesitzerin Stefanie Wagner immer geschämt, wenn sie Binden kaufen musste. Heute sind sie ihr täglich Brot. Guten Appetit!
Die 24 jährige Berliner Aktivistin Franka Frei hypt den Laden. Sie hat ihre Bachelor-Arbeit über das Thema Menstruation geschrieben und dabei erlebt wie tabuisierend dieser Themenbereich in der Gesellschaft verhaftet ist. So würde in der TV-Werbung nie eine Binde mit roter Flüssigkeit gezeigt. Unglaublich. Frei hat sogar ein Buch geschrieben! ,Periode ist politisch’, lautet der Titel. Autsch!

Schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s