Tageskolumne 09.05.2020

Freitag. Berlin. Der aalglatte Anhänger der deutschlandhassenden Combo „Saure Sahne Frischsekret“ Frank-Walter Steinmeier haute zum Tag der ,Befreiung’ wieder einen Schenkelklopfer für sein linksradikales Publikum raus. An der zentralen Gedenkstätte der Bundesrepublik sagte er wörtlich. „Man kann Deutschland nur mit gebrochenen Herzen lieben“. Unfassbar! Die Aufbau-Generation müsste eigentlich an ihren Rollatoren Sturm gegen diesen ungewählten Bundespräsidenten laufen! Sie können es aber nicht oder nicht mehr. Leider. Meine Oma sagte immer zu diesem Tag: „Die Russen haben uns befreit, von dem was wir noch hatten“. Sie hatte ausser ihren 4 Kindern nach der Flucht aus Schlesien fast nichts mehr. Hunger und Angst hatten sie. Mir bricht das Herz, solche Aussagen zu hören. Dass sie gefeiert werden, find ich noch schlimmer! Steinmeier rief zu einem demokratischen, aufgeklärten Patriotismus auf. Mir wird schlecht.

Der Bundestag stimmte am Donnerstag dem Gesetzesentwurf zum Verbot zur Austreibung von Homosexualität zu. Das bedeutet, wer homosexuelle oder transsexuelle Menschen mit einer Konversations- oder Pseudo-Therapie umzupolen versucht, kann dafür künftig eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr bekommen. Hmm. Ich kenne auch ein paar Schwule und Lesben ganz gut. Keiner von denen wurde meines Wissens nach bedrängt, sich umzupolen. Aus anderen Kulturkreisen hab ich davon gehört. Nun ja, da bin ich mal auf die Durchsetzung gespannt, falls der Gesetzesentwurf zum Gesetz wird. Da wird dann wahrscheinlich nicht mehr so viel therapiert, …

Bundesverkanzlerin Angela Merkel will einpacken! Nein, leider immer noch nicht. Sie drohte mit einem Notfallmechanismus. Sie meinte aber wieder nicht sich. Dieser Mechanismus erlaube es, die Beschränkungen regional wieder zu verschärfen, wenn die Zahl der Neuinfektionen ansteige. Meine Glaskugel sagt immer noch den 23. Mai bundesweit voraus.
Wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise verzichten die Abgeordneten des Bundestages auf Geld. Wirklich? Die Parlamentarier beschlossen am Donnerstag einstimmig, dass die automatische Erhöhung ihrer Diäten in diesem Jahr ausgesetzt wird. Oha! Derzeit gibt es 10 083,47 Euro pro Monat! Die Erhöhung um 2,6 Prozent fällt auch für Europa-Parlamentarier weg. Das ist wirklich hart!

Frontex ist in ihrer Einschätzung zur Lage an der Grenze von der Türkei zu Griechenland härter. Die europäische Grenzschutzagentur warnt nach der schrittweisen Aufhebung der Einschränkungen durch Covid 19 vor massiven Bewegungen von Migranten in Richtung der griechisch-türkischen Grenze. Nun ja. War ja schon fast vergessen.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s