Ungeimpfte S. Wagenknecht versetzt eigene Partei in Aufregung!

Tageskolumne Rückblick Montag.

Berlin. Die noch amtierende Bundesraute des Grauens Angela Merkel deutet einen Booster-Gipfel mit den Ländern an. „Wir werden sprechen, auf welcher Ebene auch immer. Auf jeden Fall müssen wir etwas tun, damit diese dritte Impfung erfolgt. Das heisst, man muss jetzt auch noch mal mit den Bundesländern sprechen“ Hmm. „Der Anstieg ist im Augenblick aus meiner Sicht schon sehr besorgniserregend“, sagte Merkel. Echt jetzt? Der Anstieg der Impfdurchbrüche? Spässle. Der Anstieg der unerwarteten Todesfälle steigt ja auch rapide. Kein Spässle!

Dem sächsischem Kronprinzen von Merkels Gnaden und Tillich’s Erbe Michael Kretschmer geht es noch gut. Er ist in häuslicher Quarantäne. Laut dpa-Meldungen wurde seine Frau positiv mit leichten Symptomen auf Corona getestet. Die PCR-Tests fallen am aalglatten Pumuckl natürlich negativ ab. Auch Tests haben ihren Stolz. Spässle! Am Freitag will sich der Ministerpräsident noch mal wählen, ähm Quatsch, testen lassen. Super-Spässle! Wahlen wären für ihn tödlich. Impfung hin oder her. Noch ein Mega-Spässle!
Schluss jetzt!

Der böse schwarze Kobold Pumuckl des Sachsenlandes Kretschmer aus den Reihen der CDU will seine Untertanten weiter knechten. Mit Hilfe der blutroten Gesundheitsministerin der SPD Petra Köpping will er nun die Umgeimpften mit den 2G-Regeln schützen. Der Lockdown für Ungeimpfte seht in den Startlöchern. Egal. Ich bin relativ entspannt. Arbeiten musste ich eh die ganze Zeit in der sogenannten Pandemie. Das wird sich auch nicht ändern. Home-Office ist als Kurier schwer umsetzbar. Irgendwas ist immer.

Der Bundesgesundheitsminister in spe der SPD Karl Lauterbach hat es viel schwerer! „Seit Tagen wird im Netz erneut dazu aufgerufen, mich zu erschlagen. Es ist absolut inakzeptabel, dass so etwas nicht sofort gelöscht werden muss. Mit Hilfe von ,Die Insider’ werde ich das jetzt wieder zur Anzeige bringen. Wir dürfen uns an Mordaufrufe in der Politik nicht gewöhnen“ Richtig! Nürnberg ist eine schöne Stadt. Kein Spässle!

Die schöne Sahra Wagenknecht der Linken ist für viele mal wieder in der falschen Partei. Sie gab ihren Senf als bekennende Ungeimpfte in den öffentlich-rechtlichen Medien bei der ARD zum Besten. Die Hässlichen ihrer Partei tun ihr Übliches ähm Übriges. Die Linienvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow sagte: „Ich will und werde Sahra Wagenknecht nicht mehr erklären“ Hmm. Warum? Weil sie ausser Blumen werfen nichts kann. Egal. Ich bin auch kein Fan von Wagenknecht, welche einen persönlichen Oskar zu hause hat und unverhohlen die Antifa unterstützt, aber ich freu mich diebisch wenn sie die Linken zum Kochen bringt. Bissel Spass muss einfach sein.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s