Pflegenotstand: Das System ist der Fehler und nicht die Ungeimpften!

Bereits im Jahr 2013 setzten wir ein Zeichen gegen die Fehlpolitik im Pflegebereich.

Schon 2013 starteten ich und einige Mitstreiter aus dem Pflegebereich eine Aktion zum Pflegenotstand in Leipzig. Unter anderem waren Medizinstudenten an der Aktion beteiligt,es hat damals fast niemanden interessiert. Schon garnicht jene Politiker, die jetzt gebetsmühlenartig von Pflegenotstand und von einer Überlastung der Gesundheitssysteme schwadronieren.

Passanten, die vorbeigingen, belächelten uns oder haben uns einen Vogel gezeigt. Das waren genau diejenigen, die sich jetzt, ohne zu hinterfragen, spritzen lassen und nun mit dem Finger auf gesunde, ungespritzte Menschen zeigen. Es sind auch jene die direkt oder indirekt diese Fehlpolitik unterstützt haben und das über Jahrzehnte hinweg.

Personalmangel und das Fehlen von Betten war schon 2013 ein Thema, ungehört. Wir, die Gesunden dürfen das nun mit menschenverachtenden Schickanen ausbaden. Aber nicht mit uns, wir Pflegekräfte stehen auf und bleiben standhaft! Nein zur Zwangsimpfung und Nein zu dieser menschenverachtenden Politik!

Team Schwester Anja lässt sich nicht spalten, wir sind für alle Menschen da und werden alles tun, damit die Menschen, alt / schwerkrank / sterbend, würdevoll in ihren Zuhause bleiben können.

NEIN, ist ein kleines Wort, was Großes bewirken kann. Der Mensch steht
im Vordergrund, nicht die Pharmaindustrie und ihre Helfershelfer aus der Politik!

Herzlichst Ihre Schwester Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s