Tageskolumne: Lauterbach hält an Impfpflicht fest!

Berlin. Für nächsten Samstag ist ein Traktorenprotest im Regierungsviertel geplant. Die Traktoren fahren unter dem Motto „Wir haben es satt“ Wegen der Corona-Pandemie können nicht zehntausende Trecker für einen Systemwechsel hin zur Ökologie, für Klimaschutz und Gerechtigkeit auf die Strassen der Hauptstadt. Martin Hofstetter von Greenpeace zeichnet ein düsteres Bild der Landwirtschaft. Tragisch. Malen kann der also auch nicht. Mist. Spässle.

Der Bundespharmalobbyist auf Ministerposten Karl Lauterbach faselt auch schon wieder ähm was von Mist. Der Gesundheitsminister aus Haaarvard bei Düren in Nordrhein-Westfalen hält eine Impfpflicht für unumgänglich. „Ganz persönlich – ohne Impfpflicht erleben wir im Herbst denselben Mist dann zum dritten Mal“, sagte der Herr der toten Fliegen aus ähm um den Hals. „Wir könnten entspannt zu endemisch kommen bei hoher Impfquote“, fügte er nach der Androhung der nächsten tödlichen Mutation des relativ harmlosen Omikron-Virus an. „So etwas kann niemand ausschliessen. Daher sind Werte von 80 Prozent deutlich zu niedrig“ Genau! Ich fahre auch nur noch auf die Autobahn, wenn ich die ganze Piste für mich alleine hab! Inklusive Gegenverkehr versteht sich von selbst! Spässle?

In Hongkong werden solche Ratten ähm tausende Hamster eingeschläfert. In Deutschland werden tausende Schläfer gehamstert. Zumindest wenn es nach der neuen Heimat- ähm Innenministerin Nancy Faeser geht. Ich kenn die „gute“ Frau nicht, aber mein Hamster war mir in meiner Jugendzeit im Lehrlingswohnheim lieber. Er hiess Bingo-Bongo und wurde nur 14 Tage alt. Er starb einen gewaltsamen Tod. Der Mörder wurde nie gefasst. Wahrscheinlich hatte er geschlafen. Der Hamster! Das war wirklich tragisch. Spässle.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s