Die wirklichen Probleme

Die wirklichen Probleme!

Tag für Tag werden die Grundrechte weiter eingeschränkt, Österreich plant ein sogenanntes „Krisensicherheitsgesetz“, und die Damen und Herren Marionetten der Hochfinanz werden nicht müde, auch weiterhin für die Teilnahme an der hoch angepriesenen Gentherapie zu promoten.

Die (bisherigen) Opfer des wohl größten Experiments der jüngeren Geschichte, können nicht mehr verschwiegen werden. Selbst der rote Staatsfunk berichtete die Tage darüber.

Dass der Spritpreis die 3€ vorerst nicht erreicht hat, sorgt dafür, dass die groß angekündigten Proteste deutscher LKW – Fahrer wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Spanische Fahrer sehen das übrigens gänzlich anders… Die leeren Regale im Supermarkt, sowie die heftigen Preisexplosionen sämtlicher Waren und Güter, scheinen bei (fast) allen für gute Laune zu sorgen. Hätte ja schließlich noch schlimmer kommen können…

So ist das eben bei einem wohlstandsverwahrlosten Volk. „SIE“ können mit einem machen was sie wollen. So lange es noch genügend Bespaßung gibt, wird einfach alles hingenommen.

Die Damen und Herren der „aufgewachten“ Fraktion kümmern sich derweil um die richtigen Probleme. Während unsere Frauen und Kinder von marodierenden Banden aus aller Herren Länder bedroht, gedemütigt und auch nicht selten angegriffen, vergewaltigt und/oder totgeschlagen werden, die Umerziehungsanstalten unsere Kleinsten zu Menschenrobotern erziehen, diese mit Masken- und Testpflicht psychisch kaputt spielen, diskutiert der echte sogenannte Widerstand über die Ukraine. Die eine Seite kriecht dem ehemaligen KGB Agenten in den Allerwertesten und die andere Seite meint, dass die Geschicke der freien Völker dieser Welt auf Seiten der Ukraine entschieden werden.

Und die ganz Harten spielen jetzt sogar Krieg. Sie fahren darunter und verdingen sich als Kämpfer für das Gute. Geld, Waffen, Ausrüstung kann man von „denen“ ja ruhig nehmen. Es geht ja schließlich ums große Ganze…

Kaum jemand ist in der Lage zu verstehen, dass auch diese Nummer im Osten zum Spiel dazugehört, dass auch hier wieder einmal eine bestimmte Clique den Erdball in einen Feuerball verwandeln will und dies vermutlich auch wieder schaffen wird.

Schade.

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s