Buhrufe und Eier für Kriegstreiber in Berlin und Düsseldorf

Berlin. Die neue amtierende ähm regierende Bürgermeisterin der ehemaligen deutsche Hauptstadt Franziska Giffey hatte was am Kopf. Fast. Unter konstanten Buh-Rufen und Pfiffen kam auf der traditionellen Mai-Kundgebung ein Ei geflogen. Hmm. Die Spezialdemokratin mit Plagiat zur Doktorarbeit ertappte ehemalige Familienministerin, fühlt sich unberührt: „Ich bin als Regierende Bürgermeisterin gewählt worden, weil es richtig ist, dass alle in einem demokratischen Land ihre Stimme erheben können. Es sei aber wichtig, zuzuhören“ Hmm. Was gibt es an Buh-Rufen falsch zu hören? Spässle?

Düsseldorf: Unser aller Olaf auf dem Posten des Bundeskanzlers wirft Pazifisten Zynismus vor. Hmm. Scholz redete auch auf einer Kundgebung des Deutschen Gewekschaftsbundes. Der war aber im nordrhein-westfälischen Düsseldorf und faselte vom Imperialismus Russlands. Ich fühl mich gleich wieder wie damals zu Erichs Zeiten. Nur war es damals andersrum. Nun ja. Der DGB ist wie die Bundesregierung weit weg von den Belangen der deutschen Bürger und Arbeitnehmer. Egal. Der rote Baron der SPD respektiere jeden Pazifismus und jede Haltung, ausser gegen Ukrainer. Denen müsse es zynisch vorkommen, meinte er. Hmm. Zynisch finde ich die Unterstützung von Selenskij und seinem militanten Asow-Regiment. Auch egal.

Der in Sachen Cum-Ex und anderer finanzieller Desaster grenzdebile Kanzler sichert den armen Ländern ausserhalb der Ukraine Hilfe gegen die drohende Hungersnot zu. Wie denn? „Eine Gesellschaft, die vor grossen Herausforderungen steht, kann das nur schaffen, wenn sie zusammenhält! Weil wir uns weder vor Schreihälsen fürchten noch vor der Grösse der Aufgabe“ Echt jetzt? Eigentlich hätte ich ein kurzes „Ich liebe doch alle Menschen!“ noch für möglich gehalten. Egal irgendwann ist auch für ihn Schluss. Kein Spässle!

Schönen Tag
Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s