Compact-Sommerfest am 27.08.2022: Interview mit André Poggenburg

  1. Herr Poggenburg, am nächsten Sonnabend findet bei Ihnen das große Sommerfest des Compact-Magazins statt. Was erwartet die Leser und Besucher?

Auf „Rittergut Nöbeditz“ wird das diesjährige Compact-Sommerfest ausgetragen. Dabei wird es politischen Klartext hochkarätiger oppositioneller Redner sowie Spaß, Unterhaltung, Speis & Trank mit etwa 300 Gästen geben.

  1. Das Sommerfest steht unter dem Thema: Für Frieden und Freiheit. Warum hat man dieses Thema gewählt?

Aktuell, also in einer Zeit des Krieges in Europa, sollte auch genau darüber diskutiert werden. Allerdings offen, mit Benennung von Ursache und Wirkung sowie allen Verantwortlichen. In den westlichen „Systemmedien“ wird ja völlig einseitig und verfälscht berichtet, Angst geschürt und teils sogar gelogen, dem gilt es deutlich zu widersprechen.

  1. Unabhängige Medien gewinnen immer mehr an Bedeutung, da viele Menschen den Mainstreammedien nicht mehr vertrauen. Wie bewerten Sie die Wichtigkeit von unabhängigen Medien und wo besteht in dieser Hinsicht noch Verbesserungsbedarf?

Die westliche Medienlandschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert und ist systemhöriger geworden. Sie versucht sich offensichtlich mit aller Macht, wieder dem Niveau am Vorabend des 1. Weltkrieges zu nähern. Um so wichtiger ist es, dass verantwortungsvolle Medien ausscheren und offen-kritisch berichten, auch wenn sie dafür Repressalien der Obrigkeit erdulden müssen. Daher großes Lob und viel Erfolg für alternative Medien wie Compact, Ungetrübt & Co., weiter so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s