#Tageskolumne Ute Fugmann

Mittwoch. Berlin.

Immer wieder Ärger in der #Rigaer Strasse im Stadtteil #Friedrichshain. Diesmal war ein Kamera-Team der #rrb-Abendschau in den Fokus von unbekannten Vermummten geraten. Gestern Abend war das TV-Team mit dem #CDU-Politiker Burkhard #Dregger dort verabredet. Dann flogen Vitamine. Also Orangen. Aufgrund eines Verkehrshindernisses, landläufig Barrikade genannt, musste die Crew auf ihrem alsbaldigen Rückzug stoppen. Dabei wurde das Fahrzeug mit Lackspray um den Schriftzug ‚R94‘ bereichert. Bunt halt.

In den Parks der Hauptstadt sollten sogenannte Parkläufer in grünen Jacken und T-Shirts für Ordnung sorgen. Insgesamt 4 Millionen Euro stellte der Senat den Bezirken zur Verfügung. In Geschäftsgesprächen sitzen Ranger und #Dealer zusammen. Zumindest im Schlesischen Busch in #Treptow an der Grenze zu Kreuzberg. Im besagten Busch halten sich zahlreiche Dealer auf, welche als Flüchtlinge aus Afrika nach Deutschland gekommen sind. Heimweh? Ich sag nix.

Apropos Park. In #Halberstadt droht einem Rentner ein Bussgeldbescheid von 5000 € wegen seiner Schwiegermutter ähm seiner Stiefmütterchen. Der 75 jährige Hans-Jürgen Scholz hatte am Käthe-Kollwitz-Platz 300 Stück eingebuddelt. Mit Liebe! Das geht so nicht! Der langjährige Stadtrat im Ruhestand hat gegen die Grünflächenverordnung verstossen. Mütterchen hin oder her!

Väterchen hin oder her dachte sich Sead Sabanovic mit montenegrinischer Abstammung in #Hattingen im Enne-Ruhr-Kreis. Er attackierte seinen 66 jährigen Vater mit einem Messer. Er hat eine 10 cm lange Narbe neben dem Bauchnabel. Der Sohn! Bitte nicht ansprechen. Warum söllte man? Wen interessiert sein Bauchnabel?

Den Nabel von Merkels neuem Sturmgewehr mit Ladehemmungen #AKK will auch keiner sehen! Das Gesicht auch nicht. Trotzdem mussten heute 709 Abgeordnete angekarrt und angeflogen werden, um den grössten Witz der #Bundeswehr mit der Verteidigung der Annegret Kramp-#Karrenbauer als Verteidigungsministerin beizuwohnen. Der Spass kam mindestens 100 tsd Euro! Also fast nix. Nur #Steuergelder.

Gretel kostet! Nerven! Das verhaltensauffällige Klima-Maskottchen mit Asperger-Syndrom #Greta Thunberg beschwert sich über Hass und Drohungen. Glücklich sind die Einfältigen im Kristallpalast. Ich hör das Knacken.

Schönen Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s