#Politischer Gesprächskreis

Liebe Zuschauer, werte Leser,

der jährliche Ausflug der AfD Schwerin und anderen Unterstützern machte auch in diesem Jahr einen kurzen Zwischenstopp in der Hauptstadt des Wahnsinns. Kontakt zu einigen Mitstreitern bestand schon länger, nun aber hatte man endlich die Möglichkeit für ein persönliches Kennenlernen. Es freut uns, dass die Arbeit von Ungetrübt Media auch im Hohen Norden verfolgt wird.

Schnell entwickelten sich am gestrigen Abend konstruktive Gespräche. Vorherrschendes Thema war die ‚zunehmende Beschneidung der Meinungsfreiheit in unserem Land‘, die insbesondere in den letzten Monaten erschreckende Ausmaße angenommen hat. So konnten Hotels nicht über die AfD gebucht werden, da Hotelbesitzer Angst vor Konsequenzen haben. Auf AfD-Werbung an Bussen musste ebenfalls verzichtet werden, da es in der Vergangenheit bereits zu gewalttätigen Übergriffen kam und Busunternehmer um ihre Existenz fürchten. Momentan ist es für eine Partei, die mittlerweile im Bundestag und allen Landesparlamenten vertreten ist, sogar unmöglich eine Lokalität für einen Parteitag in Berlin zu finden.

Im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Leif Eric Holm kamen wir auch auf das Thema ‚Moscheebau in Schwerin‘ zu sprechen, was vorerst vom Tisch zu sein scheint – sehr zum Missfallen der Altparteien.

Natürlich ging es am gestrigen Abend ebenfalls um die Thematik ‚Freie und Unabhängige Medien‘ sowie darum, wie wichtig Projekte wie Ungetrübt Media sind.

Für uns war es ein informativer und konstruktiver Abend, bei dem auch neue Kontakte entstanden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s