#Ex SED Kreisleitung wird Landtagspräsidentin

Ehemaliges Mitglied der SED-Kreisleitung zur Landtagspräsidentin gewählt.

Gestern wurde mit Frau Keller ein ehemaliges Mitglied der SED-Kreisleitung zur Präsidentin des Thüringer Landtages gewählt.

Der AfD, als zweitstärkste Kraft im Parlament, wurde hingegen der Vizeposten verweigert. Die Kandidaten von CDU, Grüne, SPD und FDP wurden als Vizepräsidenten bestätigt.

Dieses Verhalten könnte sich bei der nächsten Wahl rächen.

(Bildquelle: Screenshot Thüringer Allgemeine 26.11.2019)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s