Versuchte Tötung in Nürnberg!

Eine Gruppe Migranten geriet letzten Donnerstag Nachmittag in Nürnberg heftig in Streit. Ein Mann schlug einen anderen dabei nieder, daraufhin schlugen und traten dann mindestens drei Männer die am Boden liegende und wehrlose Person äußerst schwer und auch gezielt ins Gesicht.

Nach unserer Recherche bei den zuständigen Behörden handelt es sich bei den Tatverdächtigen um Asylbewerber, es wird wegen versuchter Tötung ermittelt.

Solche hoch aggressiven und ehrlosen Gewaltattacken sind leider durch und unter sog. Schutzsuchenden besonders häufig festzustellen und scheinbar Teil von deren (Un)Kultur und Sozialverständnis. Dass dies von der deutschen Bevölkerung nicht gern gesehen wird und sich dadurch eine gewisse Ablehnung gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung entwickelt, ist durchaus nachvollziehbar. Vielleicht wird genau deshalb in den Leitmedien nicht erwähnt, dass es sich bei diesem und ähnlichen Ausschreitungen bei den Tatverdächtigen um Asylsuchende handelt. Aber #UngetrübtMedia hat wieder für Sie nachgefragt & nachgehakt und verhilft der Wahrheit ans Licht, damit Sie sich ungetrübt eine Meinung bilden können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s