Die Menschen brauchen Normalität!

Liebe Leser,

alles was mit dem Corona-Virus zu tun hat scheint sich zu normalisieren. Jedoch nicht ohne Aufrechterhaltung von bestimmten Verhaltensregeln und nicht ohne medial das Schreckgespenst einer 2. Corona-Welle am Leben zu erhalten.

Die Unsinnigkeit der Maßnahmen in Anbetracht der tatsächlichen Gefährlichkeit des Virus lässt einen erschaudern, wenn man an die auf uns zukommenden wirtschaftlichen Schäden auch nur denkt. Die Kritiker werden mundtot gemacht und die mediale Berichterstattung der Mainstream-Medien kennt man ja… Was einen bei der Betrachtung dieser ganzen Ereignisse wundert, wo mittlerweile überall das Coronavirus gefunden wurde! In einer Papaya, in einer Ziege und im Gartenzaun (einschlägige Untersuchungen sind belegt!) Die Frage aller Fragen ist wie kommt es dort hin!? Ist der Test ggf. so ungenau oder wie erklärt man sich das?!

Interessant ist auch ein Blick in die Sterbe-Statistik des Statistischen Bundesamtes. Hier ist anschaulich belegt, das es keine höheren Sterbezahlen als in den Jahren zuvor gibt, trotz Corona. Bleibt also nur zu hoffen das die Menschen endlich erwachen. Es ist Zeit die fast perfekte Manipulation der Herrschenden zu durchschauen. Die mit der Sorge um die eigene Gesundheit beschäftigte Bevölkerung zu verängstigen und Anweisungen zu völlig irrationalen Handeln zu erlassen wird auf Dauer nicht wirken. Hoffen wir, das die völlig unverantwortlich handelnden Mächtigen, bei der (hoffentlich nicht eintretenden) zweiten Corona-Virus Welle nicht in einer noch verheerenderen Weise agieren. Die Menschen brauchen Normalität.

Herzlichst ihr Frank Schütze

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s