Tageskolumne 14.09.2020

Berlin. Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (65) von der CSU hat seinen Rückzug aus der Bundespolitik angekündigt. Er sieht einen Wechsel im Kanzleramt. Hmm. Müller sieht sogar einen Generationswechsel! Kevin Kühnert als Kanzler? Das macht mir Angst! Bis dahin bleibt Müller im Amt. Schön für die Entwicklung ausserhalb Deutschlands.

Innerhalb von Deutschland will sich Berlin einzäunen. Für 45 tausend Euro wurden 20 Kilometer Zaun gekauft. Gegen die afrikanische Schweinepest haben sich neun Bezirke zusammengeschlossen! Sogar mit der AfD! Unglaublich. Jetzt warten sie auf das erste tote Schwein. Der Bezirk mit Schwein bekommt den Zaun und muss neuen bestellen. Inklusive Elektrozaun. Ein Witz! Ich hab das schon live gesehen. Eine Bache mit vier Frischlingen benötigt maximal eine halbe Minute um ein ordentliches Loch in einen Maschendrahtzaun zu beissen. Die Anzahl der Jungtiere ist hierbei irrelevant. Aber Egal. Das ist wie mit Corona.

Karl Lagerfeld hätte sich nie zur Sau oder zum Affen gemacht. Das stört die Bild nicht. Die Gazette berichtet, dass die Eltern des Mode-Zaren in der NSDAP waren! Unglaublich! Ich trag zu hause Jogginghosen von Lonsdale! Unfassbar.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s