Tageskolumne 17.09.2020

Berlin. In den Bezirken Prenzlauer Berg und Schönefeld brannten in der Nacht zu Mittwoch wieder mehrere Fahrzeuge. Warum auch nicht. Die BZ schreibt den obligatorischen Satz: In der Hauptstadt werden immer wieder Fahrzeuge durch Brände zerstört oder Beschädigt. Hmm. Ganz normal.

Bundesgesundheitsverkäufer Jens Spahn ist nicht normal. Der bekennende Pharma-Lobbyist von der CDU rechnet mit einer Impfstoffentwicklung bis Anfang 2021. Ach ja? Mit einer Impfung der breiten Teile der Bevölkerung bis Mitte nächsten Jahres rechnet seine Parteifreundin und Bundesforschungsministerin Anja Karliczek. Hmm. Die Forschung verlaufe unglaublich schnell, sagte sie. Man sei aber noch nicht am Ziel, verlautbarte die zumindest mir völlig unbekannte ministerielle Fachkraft.

Wahrscheinlich ist sie die uneheliche Schwester von der Staatssekretärin für Dingsbums mit Ambitionen auf den Bundestag. Zwinkersmiley. Egal. besser wird’s nicht.
Obwohl? Die Doktorin für Dingsbums ohne unanfechtbare eigene Doktorarbeit Franziska Giffey will keine bunte Ministerin mehr sein. „Als ehemalige Kreisvorsitzende der SPD Neukölln, Bezirksbildungsstadträtin und Bezirksbürgermeisterin und heutige Bundesfamilienministerin habe ich mich entschieden, wieder in die Landespolitik zurückzukehren“. Gut. Das Berliner Abgeordnetenhaus wartet auf solche Koniferen ähm Koryphäen. Die einstige deutsche Hauptstadt ist nicht zu retten. Mauer drum und fertsch.

Zuvor war am Mittwochmorgen die Bundesanwaltschaft gegen mutmassliche Linksextremisten in Kreuzberg und kontra der anarchistischen Bibliothek „Kalaball!k“ am Werk. Das gibt Ärger! Die Show muss weitergehen.

In Nordrhein-Westfalen ist das staatlich garantiert! Der alte böse Mann von NRW im Amt des Innenministers Herbert Reul (68,CDU) sprach von „übelster, widerwärtigster neonazistischster, rassistischer, flüchtlingsfeindlicher Hetze“ innerhalb der Polizei. Hä? Insgesamt sind 29 Polizisten suspendiert worden. Warum? Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft lautet Volksverhetzung in Chat-Gruppen. Hmm. Das geht schnell heutzutage. Kenn ich. Reul kenn ich auch irgendwoher. Ach ja! Der milliardenschwere einstige Ungar und Menschenfreund sieht ganz ähnlich aus. George Soros lacht immer noch. Reul auch. Ich kann das bald nicht mehr.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s