Heiko Maas: Grundrechte nur für Geimpfte!

#Tageskolumne Rückblick Berlin. Der Aussenminimister der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, ähm Quatsch der Bundesrepublik Deutschlands, Heiko Maas fordert, dass Menschen mit Corona-Impfung früher in Restaurants und Kinos gehen dürfen. Hmm. „Geimpfte sollten wieder ihre Grundrechte ausüben dürfen“, sagte der Zwerg aus dem Aussenministerium. „Es ist noch nicht abschliessend geklärt, inwiefern Geimpfte andere infizieren können. Was aber klar ist: Ein Geimpfter nimmt niemanden mehr ein Beatmungsgerät weg. Damit fällt mindestens ein zentraler Grund für die Einschränkung der Grundrechte weg“. Unglaublich. Dieser nie gewählte Kniebeisser hat das Wort ,Grundrecht’ noch nicht mal im Ansatz verstanden! Er ist nur durch das Peter-Prinzip auf diesen Posten gekommen. Wer nichts kann und nervt, wird nach oben abgeschoben. Tragisch, aber wahr. Ich muss an mir arbeiten. Was der Heiko kann, kann ich schon lange! Die Alten tun mir inzwischen doppelt leid. Sie rennen jetzt mit ihren Rolatoren von Kneipe zu Kneipe und zwischendurch noch ins Kino oder Theater. Was für ein Stress auf die letzten Tage!

Sachsens Rentner können noch durchatmen. Der DRK-Sprecher Kai Kranich (39) ist überlastet. „Wir fahren auf Sicht und wollen nicht in die Situation kommen, Impftermine absagen zu müssen“. Das Online-Portal ging schon in die Knie. Schlimm. Wegen des kurzfristig angekündigtem Lieferengpass von Pfizer/Biontech weiss keiner, wieviele Dosen übernächste Woche eintreffen. Hmm. Die Terminvergabe wurde vorsorglich gestoppt.

Nochmals hmm.
„Der Bahn droht wegen Fahrplankürzungen Kurzarbeit!“, schreibt die BZ. Insbesondere sind dafür Streckenverbindungen in internationale Corona-Hochrisikogebiete verantwortlich. Diese sollen gestrichen werden. Die Verbindungen! Ein weiteres Problem seien die Staubmasken der Klassifizierung FFP2 für Reisende und Mitarbeiter. Der Verkehrsminister Andreas Scheuer (46,CSU) übernimmt selbstlos den Part des nackten Kaisers! „In einer Pandemie ist es gut, wenn man vorbereitet ist“, sagte der Versager der Maut-Gebühren. Ich bin gespannt mit was er seine ehrlose Blösse verdecken will. Das Leichentuch der Bundesregierung ist inzwischen sehr löchrig.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s