Tageskolumne Rückblick Sonntag

Berlin. Das Schwarz-Weiss-Model der Liberalen Christian Lindner (42) hat sich für einen Aufschub der russisch-deutschen Erdgas-Trasse „Nord-Stream 2“ ausgesprochen. „Solange in Russland grundlegende Menschen- und Bürgerrechte verletzt werden, können wir nicht zur Tagesordnung übergehen. Davon sind auch Infrastrukturprojekte wie Nord-Stream 2 betroffen“, sagte der Fraktions- und Parteivorsitzende der FDP dem Spiegel. In Deutschland sind Verletzungen der Grundrechte im Namen der Pandemie an der Tagesordnung. Horrende Bussgelder der Judikative und massive Gewalt der Exekutive gegen die eigene Bevölkerung gehören inzwischen zur alltäglichen Herrschaft der Bundesraute des Grauens und ihrer vereinigten Altparteien-Klientele. Der smarte Christian könnte es sehen, wenn er nicht dazu gehören und sich selbst den Blick versperren würde.. Spiegeln, Spiegeln an der Wand… Egal. Lindner ist wie immer weder dafür noch dagegen: „Es sollte keine prinzipielle Absage, aber jetzt ein Moratorium geben“, sagte er selbstverliebt ähm -bewusst.

In Sachsen ist der Martin Duslig ähm Dulig das Model der Versagerpartei. Der Vorsitzende der Spezialdemokraten im Freistaat kämpft schon das zweite Jahr in Folge mit stetig sinkenden Mitgliederzahlen seiner SPD. Tragisch. Wo er doch als Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr alle Weichen nach seinem Belieben stellen könnte. Spässle!

Till Lindemann spendete aus Versehen an Rechtsextremisten! Unglaublich. Der Gründer von „Tätowierte gegen Krebs“ Sebastian K. hat den völlig ahnungslosen Rammstein-Frontmann hinterlistig getäuscht und sich die T-Shirts zur Versteigerung und eine „grossartige Geldspende zukommenlassen“. Herrlich! Ich könnt mich bei solche Meldungen zerruppen. Ich kenn ganz paar sogenannte …, egal! Zecken aller Länder … Ich schmeiss mich wech. Popcorn bitte!

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s