Was haben Sie von dieser Kanzlerin erwartet?

Was haben die Deutschen denn erwartet von einer Bundeskanzlerin, die ihre Weisheiten lange genug bei Marcus Wolf, Erich Mielke etc. studiert hat? Die Deutschen haben bei der Bundestagswahl 2017, selbst nach den Ereignissen 2015, mit über 87% ihrer Stimmen direkt, indirekt oder durch unterlassen, dafür gesorgt, dass diejenigen, über die er heute klagt, ihr Treiben weiter fortsetzen konnten.
Indirekt spricht Merkel es sogar aus! Die Ungeimpften will sie in die „Wüste“ schicken, nur eben ohne Flugzeug. Auf Deutsch! Sie will uns unsere Grundrechte erst wieder zurückgeben, wenn wir uns irgend einen Impfstoff spritzen lassen. Genau so hat sie es gesagt! Früher nannte man das Schutzgelderpressung!

Es ist kaum zu fassen, dass dies so hingenommen wird. Kurz nach ihre unfassbaren Aussage, hätte es in ganz Deutschland krachen müssen.
Statt dessen erstarrt die Bevölkerung förmlich, was sie nun seit fast einem Jahr von Politik und der Einheitspresse wahrnehmen muss. Es ist wie eine Art Schritt – für – Schritt Anleitung.

Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen

Mit Isolation gefügig machen, kurz gesagt psychische Gewalt ausüben

Menschen aus ihrem vertrauten Milieu herausführen, um sie von Freunden, Familie und Heimat zu entfremden

Isolierte Personen werden irgendwann schwach und im Zustand der Isolation kann man leichter Einfluss nehmen. Das ist das Ziel!

Und während die sozialistische Presse geschminkte, gepuderte und gut frisierte Politiker zum Interview bitten, ist in der Öffentlichkeit inzwischen jeder verdächtig, der noch einen einigermaßen gut sitzenden Haarschnitt hat, ein Snowboard oder einen Schlitten besitzt. Ob der „illegale“ Friseur oder der rodelnde Vater mit seinen Kindern, die Systempresse verschont niemanden und arbeitet eifrig daran, sie mit ihrer Paranoia als Neu-Nazis zu brandmarken und zu bekämpfen.
Es geht nicht um „Nazis“ im Sinne von Menschen mit nationalsozialistischer Gesinnung, im Sinne von Rechtsextremen.
Es geht darum, wie in der „antifaschistischen“ DDR politisch Andersdenkende so lange als „Nazis“ zu brandmarken, bis Gewissensbisse einsetzen. Genannt, psychische Folter mit Hilfe sozialistischer Presse als passendes Werkzeug.
Seit 2015 hat die Bundesregierung insgesamt 184,7 Steuergeld-Millionen Euro an Medienkonzerne umverteilt. Während ein Großteil der Bevölkerung – Dank dieser Regierung – zu einem so bitterarmen Volk geworden ist, dass sogar schon die Rumänen mit uns Mitleid haben, bekommen Zeitungsverlage im Zuge der Corona-Hilfspakete, klammheimlich 260 Millionen Euro noch oben drauf.
Anders wie im kollabierenden Gesundheitssystem, Auto- und Handwerksindustrie …etc., ist die Systempresse weder auf kluge Köpfe, noch auf Leistung, noch auf Abnehmer für ihr sozialistisches Null-Produkt angewiesen. Als gut bezahltes Sprachrohr unter der Fuchtel Merkels, spielt es auch keine Rolle, wenn das schlechte Ansehen in der Bevölkerung immer weiter zunimmt.
Es mag vielleicht ein tristes Berufsleben für Journalisten sein, immer lügen und eine untergeordnete Rolle als Einhaltsmelder einnehmen zu müssen, aber der Kohle wegen, spielen sie das sadistische Spiel einfach mit.

Einiges erinnert mich an den alten Film : „Tanz der Vampire“ In diesem Film geht es um einen alten, schrulligen Professor der viel über Fledermäuse und Vampire weiß. In einer Verfilmung auf Deutschland bezogen, könnten Lauterbach oder Drosten diese Rolle durchaus einnehmen. Zum Schluß hält ein blutrünstiger Graf eine Rede, streckt das Satanszeichen hoch und verkündet allen Vampiren, dass er Menschen für sie eingefangen hat, worauf bei diesen Blutsaugern der Freudentaumel ausbricht. Die Rolle des Grafen wäre Merkel wie auf dem Leib geschneidert und für die Rollen der blutrünstigen Untoten käme nur die Pharmaindustrie in Frage. Knoblauchzöpfe werden durch Gesichtsmasken ersetzt, was sonst.
Einziger Unterschied, „Tanz der Vampire“ war ein humorvoller Film. Nur was wir gerade erleben ist keine Lachnummer, sondern Realität. Und wenn ein bayrischer Trottel die „Vampirjäger“ als Corona-RAF bezeichnet, werden Baader, Meinhof und Ensslin zur Geisterstunde in ihren Gräbern garantiert Orgasmen zelebrieren, nur ohne Holzpflock in der Brust.
Auch SPIEGEL, FOCUS, BILD, TAZ ( das sind bei weitem noch nicht alle), hinzu kommt noch das sozialistische Fernsehen RTL, ZDF, WDR, ARD, RBB und noch einige mehr. Sie ALLE haben sich unter Einfluss von Merkel zu einem roten Riesen entwickelt. Die Farbe Rot möchte ich an dieser Stelle gern politisch interpretieren! Ja, man muss es einfach mal frei nach Schnauze so aussprechen: Dieser ganze sozialistische Einheitsbrei ist nur noch das 1:1-Spiegelbild von SED-Merkel.Was dort „arbeitet“ ist fernab von Tradition, Kultur und Erfindergeist. Diese Tugenden versucht man mit geistlosen Gestalten wie Welke, Böhmermann, Pocher oder Kebekus zu ersetzen.

Besonders alarmierend ist, dass eine Fraktion innerhalb der Grünen öffentlich über militärische Interventionen nachdenkt, mit oder ohne UNO-Mandat und damit anderen Ländern mit Gewalt ihre grünen ökologischen Vorstellungen aufzuzwingen. Trotzdem stiegen die Grünen in den Umfragewerten.Warum? Weil die Mainstreampresse es so geschickt umschreibt, dass die Bevölkerung kaum bemerkt, wie die Grünen dieses Land finanziell, moralisch und wirtschaftlich zu Grunde richten.
Auf der Weltbühne glänzt Deutschland nur noch mit Ansehensverlust, dazu die hohe Anzahl strategischer Fehler, die unsäglichen diplomatischen Patzer und Peinlichkeiten der letzten Jahre haben einen einzigen Sammelnamen: BUNDESREGIERUNG! Gehör finden unsere Politiker im Ausland nur noch mit ihrer ,Scheckheftdiplomatie“.

Was soll man seinen Landsleuten eigentlich noch mit auf den Weg geben? Aufklärungsarbeit wurde genaug geleistet, für die viele einen hohen Preis bezahlt haben. Mein Tipp: Haltet durch, behaltet vor allem die Nerven und kämpft endlich, bevor man Euch alles nimmt. Ansonsten lebt wohl! Noch sind die Grenzen offen.
Zum Abschluss noch etwas Versöhnliches! Es soll noch mal richtiges Winterwetter geben. Also ab auf die Pisten zum Rodeln für die Freiheit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s