Schrecklicher Suizidversuch in Dresden!

Schrecklicher Selbstmordversuch in Dresden!

In der Landeshauptstadt Dresden hat sich am Nachmittag ein Mensch selbst angezündet.

Der Mann setzte sich zwischen Landtag und Kongresszentrum, selbst in Brand. Wie die Dresdner Polizei am mitteilte, hat er sich selbst mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet.

Die Hintergründe zu dem Selbstmordversuch sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Auch über seine Identität liegen bisher keine Angaben vor. Der Mann ist so schwer verletzt, dass ein Weitertransport in eine Spezialklinik bisher nicht möglich war, deshalb erfolgt die Behandlung in Dresden.

Update 18:14 Uhr: Die Polizei Dresden teilt mit, dass der Mann an seinen Verletzungen verstorben ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s