Sachsens Ministerpräsident fordert mehr Corona-Tests!

Berlin. Es gibt noch Meldungen ohne Corona! Das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass ein Ingenieur für Brandschutz das von Zecken verseuchte Gebäude Rigaer Strasse 94 unter Polizeischutz betreten kann. Das Seuchenkommando kommt wahrscheinlich später oder die Matratzen verlassen eigenständig das linksradikale Symbolprojekt. Spässle. Wie auch immer. Die ungewaschene Szene kündigte neue Krawalle an.“Widerstand auf der Strasse. Auf dass sich die Bullen an unseren Trümmern verschlucken“. Hmm. Innensenator Andreas Geisel (54) von den Spezialdemokraten dreht sich das Recht auch gern wie er es gerne hätte, aber will sich jetzt mit Eigentümer, Bezirksamt und Polizei „kurzfristig auf ein gemeinsames Vorgehen verständigen“. Sein Parteikollege und Innenexperte Tom Schreiber (42) begrüsst das Gerichtsurteil „Jetzt wird endlich das Recht durchgesetzt“ Ich quietsch mal kurz vor Lachen! Das ist bei mir immer kurz vorm Schmerz. Hat mir auch schon Ärger eingebracht. Inzwischen lach ich wirklich drüber. Kniebeisser und Lemminge prallen an mir ab. Auch montags. Insider.

In Sachsen dreht der Kredolf am Rad. Der eingesetzte Pumuckl von Stanislaw’s Gnaden Michael Kretschmer appelliert an seine Untertanen: “Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zum Schnelltest. Denn jeder Test hilft , das Coronavirus gemeinsam einzudämmen“ Hmm. Echt jetzt? Jeder Test hilft die Zahlen für den Lockdown oben zu halten, wäre dann wahrscheinlich die falsche Parole, oder? Ich frag ja nur. Spässle!!!
Nichtsdestotrotz wird die Maskenpflicht in Privat-Fahrzeugen auch in Sachsen eingeführt. Unglaublich. Vom 15. Februar bis voraussichtlich 7. März kann jeder fahren wie er will. Das hat die Gesundheitsministerin Petra Köpping (62) von der SPD so entschieden. Grandios. Ich kauf mir ne Gummipuppe bei Orion oder Amazon und drapiere diese auf meinen Beifahrersitz. Wird spannend, wer die uns beiden die Blitzerfotos fressen muss. Ja, klar ist es nicht ganz so einfach, aber dennoch unglaublich wie jahrzehntelange Rechtssprechung einfach ausser Kraft gesetzt wird. Früher ist man bei Vermummung „abgegangen“ und jetzt ohne! Wahnsinn pur!

In München wurden 28 000 falsche FFP2-Masken an Bedürftige verteilt worden! Unfassbar! Die Staubmasken mit der Prägung „KN95“ sei zwar vergleichbar, hätten aber nur die Hälfte der Schutzwirkung, sagte der Sprecher der Branddirektion München, Klaus Heimlich. Ich schmeiss mich wech! Die Schutzwirkung gegen Viren ist dieselbe! Null! Ich könnt hier nur noch davonrennen. Wohin?

Schönes Wochenende!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s