Schock im Bundestag: Diäten sollen um 60 Euro sinken!

Berlin. Die Abgeordneten des Bundestages müssen sich voraussichtlich auf 60,50 Euronen weniger in ihren Diäten einstellen. Schock schwere Not! Die Bezüge sind an die Löhne der Bevölkerung gekoppelt. Warum fressen die keinen Kuchen, wenn das Brot zu teuer wird? Unglaublich.

Die Initiative „Volksentscheid Berlin autofrei“ will den Autoverkehr in der deutschen Hauptstadt verbieten. Hmm. Nach deren Empfinden soll bis zu zwölf mal im Jahr ein Kraftfahrzeug privat genutzt werden dürfen. Nach zehn Jahren soll sich das halbieren. Hmm. In zehn Jahren sind die Öko-Revoluzzer auch schon älter. Da zwackt es hier und dort. Radfahren ist dann nicht mehr. Egal. Berlin ist eine Enklave.

Mitten im Corona-Kampf fordert der FDP-Fraktionsvorsitzende Michael Theurer die öffentliche Hinrichtung ähm Impfung von Steinmeier und Merkel. „Es wäre sicherlich ein sehr positives Signal, wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zeitnah öffentlich impfen lassen würden. Das wirkt vertrauensbildend“, sagte er gegenüber der BILD-Zeitung. Hmm. Da wollte ich gern dabei sein. Der Bundesgesundheitsverkäufer Jens Spahn verteidigt indes den Impfstoff von AstraZeneca über den grünen Klee. Wohlgemerkt vorm Frühling! Die Alten sterben weg und das Pflegepersonal liegt flach. Irgendwas stimmt mit Hasi nicht.

Apropos Hasi. Der gechaste Chef von Verfassungsschutz Hans-Georg Maßen erklärt in einem Video sehr gut die Meinungsbildung im deutschen Staat. Das war der, welcher gehen musste, weil er sagte, dass Hasi keine Menschenjagd in Chemnitz veranstaltet hatte. So läuft der Hase.

In Flensburg läuft nichts mehr. Ab Samstag sind für mindestens eine Woche sämtliche Treffen ausserhalb des eigenen Hausstandes verboten. Auch im Freien. Eine nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr morgens fällt dort wahrscheinlich auch nicht auf. Spässle.

Die schwäbische Mutante Winfried Kretschmann ist schlimmer als alle englischen Tanten zusammen! „Dann machen wir einen richtigen Lockdown – den gab es bisher ja gar nicht. “ Klasse! „Wir schliessen die Geschäfte nicht, weil wir autoritäre Gelüste haben“. Hmm. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Dass es nicht gesund ist, leuchtet jedem ein, aber dass es was mit Lust zu tun haben könnte, ist höchst bedenklich. Kein Spässle!

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s