Baerböck*in wird Kanzlerkandidat*in der Grünen*innen

Berlin. Alles wird gut. Das neue ähm geänderte Infektionsschutzgesetz wird nun doch nicht so schlimm! Joggen und Spaziergänge sollen bis Mitternacht erlaubt sein und überhaupt soll die Ausgangssperre erst von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr gelten. Ach so. Die Zentralisierung der Macht spielt keine Rolle mehr. Schlaf, Schäflein, schlaf!

Der Bock aus dem Gesundheitsministerium Jens Spahn von der CDU hat schon wieder einen Darmwind der Quere. Er will die Testergebnisse auf dem Smartphones als Türöffner. „Wir wollen es im Laufe des Aprils schaffen, dass die Testergebnisse dann auch auf der Corona-Warnapp gespeichert werden können und zur Verfügung stehen. Dafür braucht es Schnittstellen, dafür müssen wir die Systeme vernetzen“. Hmm. Wenn er sich da mal nicht geschnitten hat. Egal.

In der ehemaligen deutschen Hauptstadt gibt es unklare Fallzahlen. Das ist nicht neu. Die gibt’s dort wie Sand am Meer oder Dealer im Görlitzer Park. Der CDU-Fraktionschef Berlins Burkhard Dregger hüpft dem Innensenator Andreas Geisel von hinten ins Kreuz. Es geht um „Racial Profilling“. Die ähm der Geisel hatte eingeräumt, dass es das gibt. Skandal! Egal. Dregger hatte nachgefragt und ist entsetzt „Ein einziger belegbarer Fall. Es ist absolut unbegreiflich, wie Innensenator Geisel der Berliner Polizei mit seinen Pauschal-Vorwürfen dann so in die Knie treten und über 17.000 Vollzugsbeamte unter Generalverdacht stellen kann“. Der Innensenator Andreas Geisel bzw seine Behörde stemmt sich dagegen: „Es gibt keinen pauschalen Rassismus-Vorwurf gegen die Berliner Polizei“. Auch gut.

Der Viechdoktor vom Robert-Koch-Institut Lothar Wieler erwartet, dass sich die Menschheit auf ein Leben nach Covid19 einstellen muss. “Ein Virus, das eine Menge Tierarten infizieren kann, das lässt sich nicht ausrotten“. Oh ha! Ist jetzt wirklich das Endstadium der Pandemie eingeläutet?

Die Verblödungspandemie läuft auf Hochtouren. Die Grüne Annalena Baerbock ist jetzt Kanzlerkandidatin. Hmm. Wir haben es nicht anders verdient. Merkel gratuliert in Vertretung. Alles wie geplant.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s