Realsatire: Nach linksextremen Krawallen zum 1.Mai. Polizeichef fordert Verbot von Querdenker-Demos!

Berlin. Der Bundesgesundheitsverkäufer Jens Spahn ist optimistisch. Das macht mich skeptisch! Der Pharma-Lobbyist auf Ministerposten will Geimpften, Genesenen und tagesaktuell Negativ-Getesteten einen Teil ihrer Grundrechte wieder einräumen. Diese drei Gruppen könnten in der Perspektive gleichgestellt werden. Spätestens ab Juni sollen die Prioritäten zum Impfen aufgehoben werden. „Das heisst nicht, dass dann alle im Juni sofort geimpft werden können. Aber es wird dann flexibler, pragmatischer noch geimpft werden können“, sagte der hinterrückse Minister und fügte in Bezug auf den Antrag für die Zulassung des Vakzine von BionTech/Pfizer für Minderjährige an: “Ich gehe davon aus, dass der jetzt schnell bearbeitet werden kann und wir im Sommer auch die über 12-Jährigen werden impfen können“. Unglaublich. Die Entscheidung soll diese Woche noch den Bundestag und – Rat passieren.

Die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht war grad noch dafür und rudert wieder zurück. Wegen dem Impfneid! Das könnte zuviel Sprengstoff geben. Mir wird hundeelend, wenn man bedenkt, dass die oberste Richterin die Bedeutung der Grundrechte nicht kennt. Egal.

Der vielgepriesene Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt fordert ein generelles Verbot der Querdenker. „Es ist völlig unverständlich, warum solche Demos überhaupt noch genehmigt werden. Ja, man darf gegen Maskenpflicht demonstrieren, aber man muss dabei eine Maske tragen. Wer das nicht versteht, muss zu Hause bleiben“. Oh mein Gott! So blöd kann man doch nicht sein. Da bewundere ich ein ganz kleines bisschen die Linken! Die machen es einfach. Am Ende des Tages sind solche Duracell-Hasen wie Wendt und Maaßen nur Klatschpappen des Systems. Blender und Marionetten. Die widern mich an. Das Gejammer, wenn rund 50 Polizisten am 1. Mai in Berlin von ihresgleichen arbeitsunfähig gemacht werden, ist unerträglich. Ich bin kein Querdenker, aber ich hab noch nie einen aggressiv erlebt. Es ist nicht mehr zum Aushalten. Apropos Denken: Das mach ich immer noch selbst.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s