Mogel-Franzi tritt zurück und möchte nun Bürgermeisterin werden!

Berlin. Der zahnlose Bundesinnenminister Horst Drehhofer ähm Seehofer zeigt seine Kauleiste. Der 71-Jährige CDU’ler hat die Vereine „Deutsche Libanesische Familie“, „Menschen für Menschen“ und „Gib Frieden“ verboten. Diese sollen Geld in Deutschland für eine Stiftung der pro-iranischen Schiiten-Bewegung Hisbollah im Libanon gesammelt haben und Patenschaften für „Märtyrer-Familien“ vermittelt haben. Unglaublich! „Wer den Terror unterstützt, wird in Deutschland nicht sicher sein. Egal in welchem Gewand seine Unterstützer in Erscheinung treten, sie werden in unserem Land keinen Rückzugsort finden“. In meinen Augen ein schlechter Witz. Ich weiss grad nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Über den Rücktritt der sogenannten Familienministerin Franziska Giffey (42, SPD) kann ich nur lachen. Die ewigen Plagiatsvorwürfe zu ihrer Doktorarbeit sind der Auslöser für ihre Bitte zur Entlassung bei der Bundesverkanzlerin Angela Merkel. Hmm. Ihre Dissertation prüfte die Freie Universität Berlin zum wiederholten Male. Egal. Die Spezialdemokraten der SPD änderten die Vertretungsregeln der Bundesregierung und bürdeten der Justizministerin Christiane Lambrecht die angefallenen Aufgaben kommissarisch auf. Vom Regen in die Jauche ähm Traufe.

Die von den Medien gepriesene Bundeskanzler*innen-Kandidatin der Grünen Annalena Baerbock beginnt ihren freien Fall. Auf der „Beliebtheitsliste der Politiker“ des Meinungsforschungsinstitut INSA steht die selbsternannte Völkerrechtlerin auf Platz 11 hinter Christian Lindner (FDP), Heiko Maas (SPD) und Wolfgang Kubicki (FDP). Tragisch. Ihre vergessenen 25 000 Euro Nebeneinkünfte fallen dabei bestimmt nicht ins Gewicht. Diese meldete sie beim Bundestag nach. Passiert schon mal.
Spässle!

Der Sonnenkönig von Bayern Markus Söder (CSU) bescheinigt den Grünen dekadenten Unsinn. „Das Verbot von Kurzstreckenflügen wäre Unsinn und auch wirtschaftlich ein Problem für unser Land“ Stimmt. „Wir dürfen nicht ausser Acht lassen, dass sich auch noch die breite Bevölkerung einen Flug nach Mallorca leisten können muss“, fügte er an. Hmm. Noch? Das gibt mir zu denken.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s