Geliefert wie bestellt!

Geliefert wie bestellt

Viele haben am Bahnhof geklatscht.
Zu wenige haben laut gewarnt, und diese wurden stigmatisiert, denunziert und mit Klagen überzogen.
Den meisten im eigenem Land ist Deutschland und das Wohl des deutschen Volkes scheinbar egal. Aber jetzt kommen die ersten Zahlen, die offiziellen. Die Dunkelziffern sind sicher viel höher. Diese Folgen waren absehbar, wenn man sehen wollte. Jeder, dem es schier egal war, der seiner „Karriere“ wegen den Mund gehalten oder diese Typen am Bahnhof willkommen geheißen hat, ist ein Stück – zumindestens moralisch – an jedem „Einzelfall“ mit schuld, denn er hat mit seiner Einstellung und Wahl den Rahmen geschaffen, daß so etwas in dieser Größenordnung möglich wurde.
Lapidar zu sagen, wir wußten es doch nicht anders, ist hier fehl am Platz, denn die mahnenden Rufer waren da. Ja waren, denn viele sind leiser geworden, nicht verstummt, denn sie beobachten die Lage schon und bewerten sie weiterhin sehr kritisch. Aber so lange die Mehrheit es duldet, ist ein Aufreiben sinnlos.
Oft, viel zu oft, muß jetzt durch Schmerz erfahren werden, wovor wir gewarnt haben. Vielleicht wird endlich aus dem Geschehen auch gelernt und reagiert.

Uta Nürnberger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s