Merkel und ihre Hofschranzen beschließen weitere Verschärfungen!

Berlin. Der Gipfel ist die Krönung! Die Ministerpräsidentenkonferenz via Live-Schalte mit der Bundesraute bringt es ans Licht. Um Gesundheit geht es nicht! Es geht um Geld und Macht. Ab dem 11. Oktober wird der Bund nicht mehr die Kosten für alle Schnelltests der Bürger übernehmen. Hmm. Alle Bürger übernehmen aber weiterhin die Kosten des Bundes. Alle? Ja, auch die Umgeimpften dürfen dann noch Steuern für den viel zu grossen Wasserkopf der Bundesregierung und ihrer untergeordneten Behörden finanzieren und erarbeiten. Seltsam.

Die Bundesraute des Grauens Angela Merkel appellierte an die noch Umgeimpften, jetzt schnellstmöglich die bestehenden Impfangebote wahrzunehmen. Sicher. Es gibt dann kein Zutritt mehr ohne Impfung ins Alters- oder Pflegeheim. Wer hier noch von Menschlichkeit spricht, ist ein wahrer Unmensch! Ich hab die Graupen so dicke! Vor fünf Jahren traf ich meine Geschwister jeden Tag vor der Klinik wo unsere Mutter mit dem Tod gerungen hat. Wir wollten nicht, aber wir mussten. Heutzutage wöllten wir, aber wir dürften nicht. Krank. Gott hab sie selig. Manchmal bin ich fast froh, dass sie das nicht mehr erleben muss.
Der Teufel soll die Politiker holen!

Die empathielose FDJ-Schranze Merkel macht munter weiter. „Wir müssen dafür werben, dass geimpft wird“, sagte der personifizierte Untergang Deutschlands nach dem virtuellen Treffen mit ihren Hofschranzen und -innen. Hmm. Ab dem 11. Oktober werden also die Bürgertests nicht mehr durch Steuereinnahmen beglichen sondern direkt vom Bürger bezahlt. Diese brauchen die Bürger für die Innengastronomie und bei Beherbergungen. Okay. Liebe Gastronomen stellt wieder eure leeren Stühle raus.

Die „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ soll auf Wunsch von Bund und Ländern noch über den 11. September hinaus verlängert werden. Es ist der Wahnwitz in Tüten. Egal. Das Datum halte ich für sehr bedenklich. Vielleicht bricht dann das Kartenhaus doch noch ein? Erleben würd ich den Zusammenbruch schon ganz gerne. Träumen wird man ja wohl noch dürfen.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s