Tageskolumne: Impfstoffhersteller mit Paul Ehrlich-Preis ausgezeichnet!

#Tageskolumne Rückblick Dienstag

Berlin. Jetzt ist es so weit. Die ehemalige deutsche Hauptstadt ist jetzt offiziell „Regenbogenhauptstadt“ und „Freiheitszone für LSBTIQ“. Ende letzte Woche hat das Abgeordnetenhaus den Antrag der rot-rot-grünen Landesregierung angenommen. Als Begründung wurde der Schutz der queeren Community vor Gewalt und Diskriminierung angegeben. Hmm. Berlin ist ja auch weltoffen. Irgendwie passt das für mich nicht wirklich zusammen, aber egal. Ich bin kein Berliner. Ohne Sternchen. Spässle.

Der Paul-Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preis 2022 geht an die Menschen hinter dem Corona-Impfstoff des Unternehmens BionTech. Traumhaft. Das Preisgeld von 120.000 Euro teilen sich das türkische ähm deutsche Ärzte-Ehepaar Özlem Türeci und Ugur Sahin sowie an die ungarische Biochemikerin Katalin Karikó. Der Preis gilt als Vorbote des Medizin-Nobelpreises. Das nenn ich doch mal Perspektiven!

Der Chef von Räuber & Verbrecher ähm der R+V Versicherung Norbert Rollinger ist der Meinung, dass viele Impfverweigerer „sozial schädliches Verhalten“ zeigen. Hmm. Zumindest schlägt dieser unterschiedliche Tarife für Geimpfte und Ungeimpfte vor. „Als Versicherungsbranche werden wir früher oder später darüber nachdenken müssen, möglicherweise Tarife nach Impfstatus zu unterscheiden. Wann das der Fall sein wird, hängt von der Frage ab, wie lange sich die schweigende Mehrheit der Geimpften von den hartnäckigen Impfverweigerern noch auf der Nase herumtanzen lässt“. Ach? Da schläft mir das Gesicht ein. Kein Spässle!

Heute war übrigens Tag des Weltfriedens. Den hat die UN-Generalversammlung am 21. September 1981 festgelegt. Seit dem erinnert dieser Tag an Waffenstillstand und Gewaltlosigkeit. Hmm. Interessiert nur niemand. Tragisch.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s