Tageskolumne: Berliner Wahl-Chaos geht weiter!

Berlin. Die Bundestagswahl war ein Desaster. In der ehemaligen deutschen Hauptstadt auch. Dort ging es zudem noch um die Wahl des Abgeordnetenhaus und um den Volksentscheid zum Enteignen der Wohnungsunternehmen. Egal. Mehrere Jugendliche haben unberechtigt ihre Stimmen abgeben können. Der dortige Wahlleiter Mark Albrecht schiebt die Schuld zurück: „Es liegt auch in der Eigenverantwortung der Jugendlichen, nicht zu wählen, falls ihnen Stimmzettel ausgehändigt werden. Das können wir von jedem erwarten, nicht an Wahlen teilzunehmen, für die er nicht zugelassen ist“. Hmm.

In Charlottenburg-Wilmersdorf wurden die Wahlergebnisse geschätzt. Auch schön. Die Landeswahlleiterin von Berlin Petra Michaelis ist inzwischen zurückgetreten. Ein Witz. Der Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) hat dafür Worte: „Ich möchte mich auch namens des Senats offiziell bei allen entschuldigen, die Schwierigkeiten mit der Stimmabgabe hatten“ Schwamm drüber. Kein Spässle.

Der ungewollte ähm ungewählte Grüssaugust der Nation Frank-Walter Steinmeier ist jetzt ein Berliner. Mit Senf. Den gibt der Bundespräsident auch gern in englisch dazu. Seine Muttersprache hält er für die Sprache der Täter. Der noch amtierende ähm regierende Bürgermeister Michael Müller würdigte damit seinen Einsatz für die Demokratie. Unglaublich. Auch kein Spässle.

Übrigens reist dieser Müller morgen nach Warschau um im Deutsch-Polnischen Garten einen Baum zu pflanzen. Bestimmt einen Bonsai. Spässle!

Der siebenstündige Ausfall von Facebook und dessen Töchter WhatsApp und Instagram kostete das markige Süssstoffhäuflein schlappe 7 Milliarden Dollar. Da lacht der Mark Zuckerberg drüber. Die sogenannte Whistleblowerin Frances Haugen will ihm zusätzlich ans Bein pinkeln. Die war früher seine Angestellte. Sie leakte über Wochen interne Dokumente und behauptet, dass vor allem Mädchen im Teenageralter durch die Nutzung von Instagram eine grössere Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper entwickelten. Hmm. Wäre es eine McDonalds-App, könnte ich es verstehen. Gibt es die? Ich weiss es nicht. Egal.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s