Lauterbach betätigt sich erneut als Corona-Orakel

Heute übernimmt mal wieder unser Alexander.

Tageskolumne von Alexander

Nachdem der Freund aller Menschen George Soros den Rücktritt seines Toy Boy Sebastian Kurz verkraften musste, sprüht er geradeso vor Tatendrang. So finanziert er aktuell eine „unabhängige Medienplattform“ die sogenannte Fakenews bekämpfen soll. Von einigen Qualitätsmedien wird Soros als Kämpfer für Demokratie und Menschenrechte bezeichnet. Wenn Soros ein Kämpfer für Demokratie und Menschenrechte ist, ist Lauterbach ein Kämpfer für Dentalhygiene.

Die einstige Arbeiterpartei SPD muss einen schweren Verlust verkraften. Walter-Borjans verlässt die Band, schrieb die Frankfurter Allgemeine. Der mit dem Charisma einer Stubenfliege ausgestattete SPD-Politiker wurde erst im Jahr 2019 zum Einäugigen unter den Blinden in der Partei gewählt. Ob sein Bandmitglied, die Sympathie-Kanone Sasika Esken, mit einem Lächeln was selbst Merkels Mundwinkel in den Schatten stellt, ebenfalls von Bord des roten Kahns geht, ist noch nicht bekannt. Borjans wünscht sich einen jüngeren Nachfolger. Mit dem kleinen Kevin Kühnert, könnte die SPD zumindest eines erreichen: Sie könnte ihr Niveau nochmals unterbieten, dass wäre eine Leistung die wir selbst der SPD nicht zugetraut hätten.

Ein anderes Aushängeschild der SPD, möchte ebenfalls noch ein paar Stufen hochklettern. Gemeint sind nicht die Stufen die zu einer Zahnarztpraxis führen, sondern die Karrierestufen. Der Gesundheitsminister in spe Karl Lauterbach äußerte sich mal wieder zum Thema Impfung: Ungeimpfte sind bis März geimpft, genesen „oder leider verstorben“ fabulierte der Feind aller Zahnbürsten. Auch Geimpfte müssen vor Uneimpften geschützt werden. Hinzu rät er dringend dazu, sich die Boosterspritze abzuholen. Ich kann dazu nur sagen: Wir haben hier die erste Impfung wo sich Geimpfte vor Ungeimpften schützen müssen. Respekt an die Hersteller die vor Lachen nicht in den Schlaf kommen. Da hilft wohl nur eine Impf-Flat. Ein Schelm der Böses dabei denkt.

Ich wünsche trotzdem ein schönes Wochenende.

Alexander

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s