2G und nun?

Montag geht‘s nun scharf. Sachsen macht den ersten Schritt in Richtung „Totaler Krieg gegen die Vernünftigen“.

Während der Westen der Republik artig Beifall klatscht, scheinen es die widerspenstigen Sachsen nicht so einfach hinnehmen zu wollen.

Auf den üblichen Kanälen wird zum Widerstand – vor allem in Form von Demonstrationen – aufgerufen.

So weit so gut. Natürlich begrüße ich den Widerstand auf der Straße. Es bindet (System) Kräfte und ist den Herrschenden ein Dorn im Auge.

Mehr aber auch nicht. Leider!

Die Illusion, dass sich Hunderttausende anschließen und die Marionetten der Hochfinanz einknicken, ist was es ist.

Eine Illusion.

Natürlich ist mir klar, dass es im freiesten Staat, den es jemals auf deutschen Boden gab, verboten ist zum Generalstreik aufzurufen, weshalb ich es auch nicht tue.

Aber…

Mal angenommen, alle die tatsächlich keinen Bock auf diesen Wahnsinn haben, würden einfach mal ne Woche zu Hause bleiben.

Man stelle sich mal vor, was passiert, wenn plötzlich drei Kollegen aus einer Schicht nicht zur Arbeit kommen…Wenn plötzlich mehrere Altenpflegerinnen aufgrund von Übelkeit nicht ins Heim kommen… Wenn in der Autowerkstatt (gerade jetzt in der Reifensaison) die Monteure weg bleiben… Wenn die Kneipen und Restaurants – aufgrund von Personalmangel – die geimpften Gäste nicht bedienen können… usw. usw.

Ach ja. Die ganzen kranken Angestellten auf den Behörden, Krankenkassen usw. würden mit Sicherheit auch nicht unbedingt für gute Laune bei „denen“ sorgen…

Natürlich kommt jetzt wieder:

Das klappt doch eh nicht, das kriegst du nie unter einen Hut, das wird nicht funktionieren bla bla.

Dabei wäre es so einfach, wenn jeder, dem der Wahnsinn des Systems auf den Zeiger geht, einfach plötzlich krank würde. Einfach so. Und dem besten Kumpel geht‘s genau so plötzlich, genau so schlecht.

Eine Woche würde ausreichen, um ne richtige Delle ins System zu hauen.

Eine Woche, eine richtige Delle!

Punkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s