Balla-Balla-Politik!

Sollten Kopfbälle verboten werden?

Auch, wenn Fußball, oder Sport im Allgemeinen, aktuell gar nicht auf meiner Interessenskala vorhanden ist, so muss ich meinen Senf doch mal dazu geben.

In der ZEIT Online erschien die Tage ein Bericht. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Kopfbälle das Gehirn verändern.

Überraschungen gibt’s…

Für mich als NICHT Wissenschaftler ist es natürlich total überraschend, dass Menschen, die sich täglich zigfach die Birne stoßen, Schäden davontragen.

Ohne jetzt weiter auf diese grandiose Entdeckung der Wissenschaft eingehen zu vollen, kennen wir selbstverständlich die Forderungen der Experten.

KOPFBALLVERBOT!

Und das ist gut so.

Alles, wirklich alles, was der Mensch kennt und ihm über Jahrzehnte / Jahrhunderte lieb war, wird abgeschafft. Auch heute gibt’s ja bekanntlich noch Millionen konsumbesoffene Fußballanhänger, die alles dafür geben, ihre überbezahlten Söldner des Rasens anzuschauen und anzufeuern.

Vielleicht sorgt – sollte es tatsächlich dazu kommen – dieser Wahnsinn ja dafür, dass der Unmut gegen die Zerstörer größer wird.

Irgendwann wird der Punkt erreicht sein.

Irgendwann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s