Tageskolumne: Ausgerechnet Claus Kleber kritisiert vergifteten Journalismus!

Tageskolumne Rückblick Mittwoch.

Berlin. Der Bundesgesundheitspharmalobbyist Karl Lauterbach warnt vorm Maria- ähm Omikron-Blindflug. Der Panikmacher der Nation macht den Chefs der Gesundheitsämter Druck, um schnell wieder an aussagekräftige Daten zu gelangen. Hmm. Sodom und Gomorra über die Feiertage? „Eine Omicron-Dynamik, die mir grosse Sorge macht – und die in den offiziellen Zahlen nicht zutreffend abgebildet ist“, sagte der neue Bundesgesundheitsminister mit gelegentlichen physischen und psychischen Ausfallerscheinungen. Er sei zu der Einschätzung gekommen, „dass die Tatsächliche Inzidenz derzeit zwei bis drei Mal so hoch ist wie der ausgewiesene. Bitte feiern Sie in ganz kleiner Runde und gefährden Sie sich nicht gegenseitig“ Egal. Da gibt es doch bestimmt was von Ratiopharm oder BionTech. Spässle.

Auch zum Lachen ist die Kritik vom klebrigen Claus am von Ideologie vergifteten Journalismus! Das Sprachrohr der Ideologie der Regierung Claus Kleber rebelliert kurz vor der Rente. „Was ich oft höre von Moderatoren, insbesondere im Hörfunk, lässt mir die Hutschnur hochgehen, mit welcher Selbstverständlichkeit da Urteile abgegeben werden, von Leuten, die sich erkennbar mit der Sache nie vertieft beschäftigt haben“, sagte der Primus der Propaganda. „Ideologie vergiftet den Journalismus“ Wie muss sich bei solchen Aussagen ein Reitschuster oder auch ein Elsässer fühlen? Beide kommen aus dem „wahren“ Journalismus. Jetzt sind sie sogenannte Schwurbler gegen diesen. Das ist auch gut so. Sie wissen wie die Medien funktionieren. Der Klebrige kriegt die Kurve nicht mehr. Kein Spässle.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s