Lasst Euch nicht spalten!

Ausschreitungen bei Spaziergängen

In Bautzen hat‘s geknallt.

Die (vermeintlich) Linke und ihre Propagandamaschinerie, in Form der Systempresse, phantasieren bereits den braunen Terror herbei.

Man könnte fast meinen, dass die „Braune Armee Fraktion“ demnächst an den Start geht, wenn man den Medien lauscht.

Auf Seiten der Spaziergänger hört man vermehrt, dass das etwas deutlichere Agieren einzelner Teilnehmer eher kontraproduktiv sei und den friedlichen Protest behindern würde, Leute abschrecken würde, die Teilnehmerzahlen stagnieren lassen würde usw.

spaltunglaeuft

Es sollte jedem halbwegs intelligenten Menschen klar sein, dass es (zeitnah) zu Krawallen kommt. Und das übrigens nicht nur bei Spaziergängen…

Das System hat noch gar nicht angefangen, die Daumenschrauben anzuziehen.

NOCH leben wir alle in einer wunderbaren Komfortzone. Arbeit, Wohnung / Haus, Auto, Bier, TV, Internet, Alkohol, Kippen…

Alles ist wie immer. Die Einschränkungen sind nicht wirklich erwähnenswert. Wem das schon so viel ist, sollte sich ernsthaft Gedanken machen, was mit ihm passiert, wenn‘s richtig los geht!

Zurück zu den Spaziergängen…

Wundert sich tatsächlich jemand, dass die Leute austicken, wenn sie stets und ständig von der Polizei drangsaliert werden?

Wenn uniformierte Zivilversager „Dirty Harry“ spielen und Frauen, Alte und Kinder verprügeln?

Wenn man Geldstrafen kassiert, weil man keine Mundwindel trägt?

Usw usw.

Wartet mal ab, was passiert, wenn die o.g. Daumenschrauben wirklich angezogen werden…!

Natürlich wird auch das System dafür sorgen – u.a. in Form des Verfassungsschutzes – dass Provokateure und weitere Krawallmacher eingeschleust werden und Bilder liefern, die das System NORMALERWEISE braucht, um alles im Keim zu ersticken.

Es wird auch mit Sicherheit so sein, dass Orgas, die Aktionen planen, infiltriert sind, um zu kontrollieren und zu steuern.

Was aber all die Systemtricks nicht beeinflussen können, ist die Dynamik und die daraus resultierenden Folgen.

Wenn der gewisse Punkt erreicht ist, ist es nicht mehr aufzuhalten.

Deshalb, lasst euch nicht spalten, lasst euch nicht provozieren, gebt weiter Gas und bleibt besonnen, aber standhaft und zu allem Nötigen bereit!

Es ist wahrscheinlich die letzte Chance, die wir haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s