Presseerklärung: 2022 wird das Jahr der großen Herausforderungen.

Liebe Mitbürger!

Vor uns liegt das neue Jahr 2022 mit vielen Herausforderungen und einem ganz großen Krisenszenario. Es droht uns ein weiteres schwieriges Jahr! Die Altparteien schaffen unter dem Vorwand Corona-Pandemie unsere Grundrechte immer weiter ab.

Unsere Zivilgesellschaft wird von Scholz, Lauterbach und fast sämtlichen Kommunalpolitikern weiter gespalten und Millionen gesunde Ungeimpfte sollen weiterhin dauerhaft vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen bleiben.

Wir bezeichnen diese Ausgrenzung als Impf-Apartheid! So mancher hat im letzten Jahr geduldig die staatlich verordneten unverhältnismäßigen Corona-Zwangsmaßnahmen zähneknirschend ertragen. Aber nun ist mit der dauerhaften Spaltung unseres Landes und mit der angekündigten Impfpflicht für alle-auch für unsere Kinder-ein Punkt erreicht, an dem immer mehr Bürger sagen : Bis hierher und nicht weiter! Dies gilt auch für Leverkusen, wo ich für den Aufbruch Leverkusen im Stadtrat sitze.

Wir werden daher in Leverkusen eine kommunale Kampagne gegen die geplante rechtswidrige allgemeine Impfpflicht durchführen. Der Aufbruch Leverkusen lehnt eine zwangsweise Impfpflicht für alle als grundgesetzwidrig ab. Insbesondere gilt: Hände weg von unseren Kindern! Wir werden auch 2022 beständig und entschlossen für die Freiheit streiten und den verbrauchten Altparteien das Leben schwer machen!

Für dieses Jahr 2022 wünschen wir Ihnen trotz aller Widrigkeiten alles Gute! Insbesondere bleiben Sie standhaft!!

Herzlichst Euer/ Ihr Markus Beisicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s