Tageskolumne: In Berlin können Drogenabhängige ihre Drogen auf Staatskosten testen lassen.

Berlin. Eine INSA-Umfrage für BILD ergab, dass die Deutschen den Corona-Zahlen nicht mehr vertrauen! Schockschwerenot! Der Umfrage zufolge glauben nur noch 32 Prozent an die Werte aus dem regierungstreuen Robert-Koch-Institut. Immerhin geben ganze 57 Prozent nix mehr auf den Panikmacher Lothar Wieler. Seine Weste ist schon lang nicht mehr weiss. Ein Anfang! Kein Spässle!

Ganz weiss ist es eigentlich rings um die belgische Polar-Station „Prinzessin Elisabeth“ in der Antarktis. Trotz vollständiger Impfungen und totaler Isolation seien zwei Drittel der 25 Forscher mit dem Corona-Virus infiziert, schreibt die BILD. So ein Quatsch! 25 ist doch nicht durch drei teilbar! Spässle!

In Berlin können Drogenabhängige ähm Konsumenten möglicherweise bald ihr von Dealern erworbenes Rauschgift beim sogenannten „Drug Checking“ auf Staatskosten bezüglich schädlicher und giftiger Zusatzstoffe überprüfen lassen! „Räume, Personal, Ausstattung, Website, Transportmittel, Labor etc stehen zur Verfügung“, lies der Senat verlautbaren. Mit der Verabschiedung des Haushalts in den nächsten Monaten gehts scharf. Da können sich die Dealer aber frischmachen! Das kannste Dir echt nicht ausdenken! Kein Spässle!

Der oberste Dealer der Nation ähm der Bundesgesundheitspharmalobbyist Karl Lauterbach auf Ministerposten kündigt für den Freitag schon neue Corona-Regeln an. Bei der Bund-Länder-Runde werde es „auf jeden Fall neue Beschlüsse geben“ Sicher doch! Es ist wie auf dem Jahrmarkt „Jede Niete gewinnt!“ Spässle!

In meinem kleinen beschaulichen Heidenau am Rande der Sächsischen Schweiz trafen sich am Montagabend auf dem Markt zirka 100 Bürger zum gemeinsamen Spaziergang gegen die Corona.Massnahmen. Wir wurden von einer überdimensionierten Polizei-Eskorte von mehreren blau-silbernen Party-Bussen und mehreren Streifenwagen begleitet. Sie spielten das Spiel von Hase und Igel mit. Trotzdem blieb es friedlich. Auch gut. Nächsten Montag heisst es dann wieder „Ich bin all hier“. Kein Spässle.

Schönen Tag!

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s