Eine denkwürdige Ratssitzung in Leverkusen!

https://youtu.be/TTxxH_ITDYM

Leverkusener Altparteien möchten Ungeimpfte weiter diskriminieren!

Im Ratssaal der Stadt Leverkusen wurde es laut als Ratsherr Markus Beisicht vom Aufbruch Leverkusen zum Mikrofon greift. Ging es doch um einen Antrag den die Altparteien am liebsten unter den Teppich gekehrt hätten. Markus Beisicht forderte in seinem Redebeitrag das die Diskriminierung und Ausgrenzung von Ungeimpften völlig gesunden Menschen sofort gestoppt werden muss. Beisicht richtete auch Grußworte an die vielen Menschen im Land und auch in seiner Heimatstadt Leverkusen, die aktuell friedlich für ihre Grundrechte auf die Straße gehen.

Die Altparteien agierten mit Schaum vor dem Mund. Die Stadtverwaltung ging sogar soweit, dass sie Beisicht aufforderte, die Stadt nicht mehr mit solchen Anträgen zu behelligen. Wie erwartet fand der Antrag keine Mehrheit. Den Antrag finden Sie unter diesem Link:

https://ungetruebtmedia.blog/2022/01/13/kommunalpolitik-die-diskriminierung-von-ungeimpften-sofort-beenden/

Außerparlamentarisch geht es in Leverkusen am 22.01 weiter. Die Initiative: Leverkusener für die Freiheit ruft zur Veranstaltung Überparteilich für Grundrechte, Menschenrechte und unsere Freiheit! auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s