Ein Ratsherr spricht Klartext: Schluss mit der Stigmatisierung der friedlichen Bürgerproteste.

Der Leverkusener Ratsherr Markus Beisicht vom Aufbruch Leverkusen sendet deutliche Worte an die Mainstream-Medien, die aktuell jene Menschen diskreditieren und diskriminieren, die überall im Land für Ihre Grundrechte auf die Straße gehen.

Auch in seiner Heimatstadt Leverkusen gehen trotz Dauerhetze der Pinocchio-Medien am Sonnabend wieder zahlreiche Menschen für Selbstbestimmung, Freiheit und Mitbestimmung auf die Straße. Die Initiative Leverkusener für die Freiheit führt die mittlerweile vierte Veranstaltung unter dem Thema Überparteilich für Grundrechte, Menschenrechte und unsere Freiheit! durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s