Impfpflicht: Massive Proteste auch in Kanada!

Berlin. Der 13. Februar ist ein geschichtsträchtiges Datum. Nicht nur für Dresden. An diesem Tag „wählt“ die Bundesversammlung den neuen und wahrscheinlich alten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Hmm. Der inzwischen ehemalige 57-jährige Vorsitzende der Werteunion in der CDU Max Otte tritt eine Gegenkandidatur für die Alternativ für Deutschland an. Die Spitze der sogenannten Christdemokraten entzogen ihm daraufhin mit sofortiger Wirkung die Mitgliedsrechte. Der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiank hält Ottes Entscheidung für „einen dringenden und schwerwiegenden Fall schwer parteischädigenden Verhaltens“. Sehr demokratisch. Otte sieht es gelassen: „Das Amt des Bundespräsidenten oder die Kandidatur steht über den Parteien und am Ende einer politischen Laufbahn. Was soll danach noch kommen. Also bedeutet diese Kandidatur auch meinen Abschied von der politischen Bühne“ Hmm. „Die CDU ist meine politische Heimat. Ich werde für den Verbleib in dieser Heimat kämpfen“, erklärte der Maxe. Ich weiss nicht ob ich lachen oder weinen soll. Spässle?

Unser aller Olaf erlitt mit seiner 60 Millionen teuren neuen Kampagne eine krachende Impf-Pleite, schreibt die Bild. Der neue Bundeskanzler der SPD Olaf Scholz wollte mit seinem Parteigenossen und Gesundheitspharmalobbyisten auf Ministerposten Karl Lauterbach 30 Millionen Menschen bis Ende Januar piesacken ähm pieksen. „Das Tempo hat nachgelassen. Das ist etwas, das wir konstatieren müssen“ sagte das in Hamburger Bankgeschäften stark demenzgefährdete Staatsoberhaupt. Bis zum Freitag waren es nur 16,7 Millionen Stichlinge. Hmm. Millionen sind nicht gleich Millionen. Spässle.

Der kanadische Premier Justin Trudeau samt seiner Familie wurde von der Polizei an einen geheimen Ort in der Hauptstadt Ottawa verbracht! Grund dafür ist der „Freedom Convoy“ vieler tausender LKW-Fahrer, welche nach einer Fahrt in die USA einen Impfnachweis vorlegen müssen. In den vergangenen Tagen hat sich das Augenmerk des Protestes insgesamt auf die staatlichen Pandemiebeschränkungen ausgeweitet. Er ist zum Massenprotest angewachsen! Hmm. Das könnte ich mir in Deutschland nur schwer vorstellen. Wo sollte man den Scholz in Berlin verstecken? Im Schloss Bellevue stinkt es noch mehr als zum Hamburger G20-Treffen der Antifa. Spässle.

Am heutigen Montag gibt es wieder viel frische Luft! Deutschland spaziert! Wir sehen uns auf den Strassen.

Schönen Tag

Ute Fugmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s